Jump to content

Rumpeln bei ausgekuppelter Fahrt


JaToMa
 Share

Recommended Posts

Moin Moin,

 

Ich habe seit kurzem einen Audi A2 1.4 Benziner. Neulich ist mir ein ziemlich heftiges rumpeln im Bereich des Motorraums bzw. der Achse aufgefallen. Das Problem tritt nicht nur unter Last auf, sondern besonders, wenn ich bei ca. 40kmh auskuppel und den Wagen rollen lasse. Es klingt fast ein bisschen so, als würde der Motor oder das Getriebe wackeln, bzw. vielleicht auch der Auspuff. Manchmal hat man auch das Gefühl, dass das Ruckeln synchron zur Radumdrehung ist. Es scheint dann wieder auf zu hören, wenn man an fahrt gewinnt. Bin noch nicht wieder schneller als 50 gefahren.

 

Vorgestern wurden mir die Zahnriemen gewechselt. Kann es damit zu tun haben? Was muss denn alles ausgebaut werden um die Zahnriemen zu wechseln?

 

Der Meister in der Werkstatt wusste nicht was es ist. Er hatte die Querlenker ausgetauscht und gesagt, dass es etwas besser geworden ist, aber dass es nicht so richtig viel gebracht hat. Und war am Ende mit seinem Latein. Er hat immerhin auch nichts berechnet. Ich bin dann einmal um den 'Block' gefahren und musste feststellen, dass es gar nichts gebracht hat.

 

Jetzt hat er den Wagen wieder bekommen und behauptet, es liegt an den Reifen. Mit Winterreifen eines anderen Kunden hätte er es ausprobiert und das Problem ist weg. Kann das denn sein? Ich habe vor kurzem die 17 Zoll S line Felgen montiert. Kann es dadurch zu so einem Rumpeln kommen? Ein Rumpeln, dass besonders beim ausgekuppelten Rollen einsetzt und nicht bei normaler fahrt also nicht unter Last.

 

Ich tippe irgendwie eher auf etwas an Kupplung oder Getriebe. Dass da evtl. etwas nicht mehr fest sitzt sobald man auskuppelt und dann in so extrem fiese Vibrationen gerät.

 

Kann dazu jemand etwas sagen?

 

Gruß,

Jan

Link to comment
Share on other sites

Naja, Reifen können schon unerwartet heftige Geräusche oder Vibrationen verursachen, z.B. wenn sie nach langer Montage an der Hinterachse einen Sägezahn haben. Kannst ja mal hinten mit vorne tauschen und dann beobachten, falls Du nicht selber Winterreifen zum Probieren hast.

 

Aber, wie immer, Ferndiagnosen ohne auch noch das Geräusch gehört zu haben sind schwierig.

Link to comment
Share on other sites

Ok, die Werkstatt hat wie bereits erwähnt das Rad vorne Links durch ein anderes ausgetauscht und das Geräusch ist (ich habe es selber ausprobiert, konnte es ja nicht glauben) weg.

Jetzt tauscht er vorne und hinten nochmal aus.

Wenn es dann immer noch da ist werde ich wohl mal zu VW fahren und die das angucken lassen.

 

Danke für eure Antworten.

 

Die Lösung der Werkstatt hat mich aber noch nicht überzeugt!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.