Jump to content

Gangsteller nervt noch immer


dussel
 Share

Recommended Posts

Irgendwie nervt der Gangsteller noch immer. Alle 3 Jahre muß er revidiert werden.

 

120 000 km 1x Tausch gegen neu auf Garantie

240 000 km Dichtungstausch vom jungenA2ler

 

360 000 km wieder undicht, Tausch gegen kompletten Dichtungssatz (alle Dichtungen) von 3l Sherif Topal, aber jetzt wieder undicht nach 2000 km!

 

Alle Arbeiten hat Audi gemacht, auch die Dichtungswechsel.

 

Mein Problem ist, das der letzte Dichtungswechsel nicht erfolgreich war. Was soll ich tun?

 

Nochmal zu Audi zum Dichtungswechsel, vielleicht haben die Dichtungen falsch eingebaut oder der Dichtungssatz ist Schrott und vorsichtshalber die neue Dichtung von Audi rein? Geht der Gangsteller irgendwann nicht mehr abzudichten?

 

Oder gebrauchten heilen Gangsteller von der Bucht kaufen?

 

Die Kiste ist ansonsten bis auf den Gangsteller scheinbar unsterblich und das beste Auto, was ich je hatte :-)

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Habe auch in einer Woche Audi-Service und mein Gangsteller schwitzt auch leicht, daher habe ich schon einen leichten Bauchkrampf.

Wo ist denn der Gangsteller undicht? Ich habe das Gefühl, dass er bei mir relativ weit oben leckt, kann aber nicht die Stelle erkennen weil man so nicht hinsieht. Viele meinen, dass meist die O-Ringe der 3 Schläuche zum Gangsteller und die Halteklammer die Ursache sind. Das könnte es auch bei mir sein. Hr. Topal bietet dickere O-Ringe an die länger halten sollen.

 

Auf alle Fälle die Torxschrauben am Gangsteller nicht nachziehen, das Alugehäuse ist sehr weich und das Gewinde schnell abgedreht. Dann ist ein neuer Gangsteller fix fällig.

 

Dichtet Audi den Gangsteller seit neuestem ab? Beim Service wird alle 60000km auf Undichtheit geprüft und ich meine Audi tauscht das ganze Teil, was ich sehr arg finde, weil ja nur ein Dichtungswechsel reichen würde.

Link to comment
Share on other sites

Das letzte Mal waren es eigentlich alle Dichtungen, O-Ringe und vor allem die "Hauptdichtung". Der neue Dichtsatz von Topal , den ich jetzt verwendet habe, beinhaltete alle Dichtung, auch die angeblich verbesserten O-Ringe. Ich bin da skeptisch. Ich denke nicht, dass er da ausführliche Tests ausgeführt hat.

 

Dieses Mal weiß ich es noch nicht, wo er leckt. Habe auch keine Garage etc., um es raus zu bekommen.

 

Mein Audi-Händler ist recht schmerzfrei, er hat keine Probleme auch unkonventiell zu arbeiten, ist halt kleiner, aber gut. Gewährleistung auf solche Basteileien gibt er natürlich nicht.

 

Gruß

Edited by dussel
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.