Jump to content

DEFA Heizung im 1.4TDI 66kW mit Pumpe


Davidshoes
 Share

Recommended Posts

Heute möchte ich Euch gern meine Version des DEFA Vorwärmesystems vorstellen.

 

Ich habe einfach das Set vom BHC Motor genommen, da es offiziell für den ATL keines gibt. Es wäre dann der Heizer 761.

 

Eigentlich wird nur der Schlauch vom Ölkühler abgezogen und das Heizelement (Prinzip Tauchsieder) mit einem kurzen Schlauch dazwischen gehangen.

Die Zirkulation erfolgt nach dem Prinzip Konvektion oder dem Prinzip Hoffnung ;)

Dies gefiel mir nicht, also habe ich eine original VAG Zusatzkühlmittelpumpe (wird z.B. zur Turbolader Nachkühlung genutzt) mit in das Heizsystem eingebaut.

Zur Stromversorgung habe ich einen Mean Well IP65 AC/DC (Trafo) verbaut. Als Verbindungsstücke habe ich die guten Samco Silikon Rohre benutzt.

 

Funktionsweise: Liegt Strom an der DEFA Buchse an, heizt das Heizelement und gleichzeitig wird die Pumpe mit 12V versorgt, so dass diese das Kühlmittel im Zylinderkopf zirkulieren läßt.

 

Im unbestromten Zustand, also auch dann, wenn der Motor läuft, durchströmt das Kühlmittel das Heizelement und die Pumpe ohne das beide im Betrieb sind. Da das Heizelement darauf ausgelegt ist und die Pumpe einen größeren Durchmesser hat und im Originalzustand ebenfalls nur bedarfsgerecht geschaltet wird, sollte das keine Probleme geben.

 

Die DEFA Dose habe ich unter der Serviceklappe montiert. Dort stört es am wenigsten. Um die Alarmanlage dennoch aktivieren zu könnne, habe ich zusätzlich einen IP65 Schalter in Reihe mit den Taster, welcher die Klappe überwacht, geschalten. Somit kann ich auch im geöffneten Zustand die Alarmanlage aktivieren.

 

Lage Heizelement:

img1207i.jpg

 

Lage Pumpe:

img1208o.jpg

 

Pumpe von der anderen Seite (Blick vom Motor Richtung Getriebe)

img1209gb.jpg

 

Pumpenhalter, aufgeschraubt auf Halteblech am Getriebe / Anlasser

img1210n.jpg

 

Heizelement mit Pumpe:

img1211ys.jpg

 

Den Wintertest muß es noch bestehen, aber laut Reperaturleitfaden von Audi sollte die so angeschlossene Heizung gut funktionieren.

Ich lasse die Pumpe in original Strömungsrichtung laufen.

Link to comment
Share on other sites

Hi, Photo muß ich später nachreichen, da der A2 wieder "zu Hause" ist, letztes Wochenende haben mein Dad und ich die Fahrzeuge wieder getauscht.

 

Die Heizung mit Einbausatz habe ich von carandcamp und die kam um die 180€.

Die VW Pumpe 1K0 965 561 F kostet um die 170€ neu.

Die Reduzierstücke von Samco habe ich bei ISA-Racing gekauft.

Wenn ich mich recht erinnere 16-19mm; kostet 13€ / Stk.

 

IP65 Meanwell Netzteil 12V 1,5A habe ich von LEDS.de und das kostete 8,90€

Kleinmaterial und Werkzeug sollte man natürlich auch da haben.

 

Ich habe den Vorteil, eine Halle samt Bühne (wird aber nicht gebraucht) und eine voll ausgestattete Werkstatt zur Verfügung zu haben.

Edited by Davidshoes
Link to comment
Share on other sites

:) *komplett zustimm*

 

Ich hab bei der Kugel auch mal im Februar in einer ungeheizten Garage den Turbolader gewechselt...ohne Bühne, nur mit 30cm Auffahrrampe :huh:

Hab es hinbekommen, aber mir fast alle Finger gebrochen.

Nur die Krümmerschrauben habe ich nicht aufbekommen, so dass ich dies in einer freien Werkstatt habe machen lassen (inkl. Krümmer wieder anschrauben).

Diese Erfahrung muß ich nicht nochmal machen (hoffentlich hält das VTG jetzt besser).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    2. 7

      Tacho ausbau

    3. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    4. 5

      Traggelenkausdrücker

    5. 0

      Suche Abschirmblech 8Z0 407 722 A, A2 1.4, zwischen rechter innerer Gelenkwelle und Abgasrohr

    6. 22

      Kühlflüssigkeit nachfüllen, aber wo?

    7. 5

      Traggelenkausdrücker

    8. 5
    9. 3

      rote Öldrucklampe, Warnton, Motor geht aus

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.