Nagah

Votex Spoiler zerstörungsfrei demontierbar?

Recommended Posts

Hallo Freunde,

ich weiss ja dass der Votex Spoiler geklebt ist und die Schrauben eher kosmetischer Natur sind.

 

Ist es aber möglich den Votex Spoileraufsatz zerstörungsfrei(!) wieder vom Heckspoiler zu lösen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist anders. Kann der Heckspoiler überhaupt demontiert und wieder montiert werden? Nach meinen Informationen gibt es den nur zusammen mit der Scheibe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist es aber möglich den Votex Spoileraufsatz zerstörungsfrei(!) wieder vom Heckspoiler zu lösen?

Wenns ordentlich gemacht ist, isser vollflächig verklebt.

Der geht definitiv nicht runter. Wenn dann nur mit viel Gewalt und dann wird einiges dran hängen bleiben. Sprich schleifen, lackieren des Heckspoilers... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Die Frage ist anders. Kann der Heckspoiler überhaupt demontiert und wieder montiert werden? Nach meinen Informationen gibt es den nur zusammen mit der Scheibe.

Äh, es geht hier nicht um den serienmäßigen Spoiler, sondern die Platte aus dem Audi Tuningpaket, die man noch drauf kleben kann, wenn man das Spoilerpaket gekauft hat.

Kenne das Material dieser Platte nicht, daher kA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenns ordentlich gemacht ist, isser vollflächig verklebt.

Der geht definitiv nicht runter. Wenn dann nur mit viel Gewalt und dann wird einiges dran hängen bleiben. Sprich schleifen, lackieren des Heckspoilers... :D

 

Das habe ich befürchtet. Danke!

 

Die Frage ist anders. Kann der Heckspoiler überhaupt demontiert und wieder montiert werden? Nach meinen Informationen gibt es den nur zusammen mit der Scheibe.

 

Erkenntnis meiner Recherche: Das ist nicht möglich. So gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kenne das Material dieser Platte nicht, daher kA
Geschäumt, ohne die exakte Bezeichnung des Werkstoffs zu kennen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden