Tho

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    5.302
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Tho

  • Rang
    Administrator

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 (AUA)
  • Baujahr
    2002
  • Farbe
    Delfingrau Metallic (F5)
  • Winterfelgen
    15" Stahlräder
  • Soundausstattung
    Radio-CD "concert"
  • Panoramaglasdach
    nein
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    nein
  • Sonderaustattung
    nicht originale Bremsen (vorne)
    Votex Spoiler
    A2 Club Aufkleber
    beheizbare Außenspiegel

Wohnort

  • Wohnort
    Erzgebirge
  • Website
    http://www.tho.name
  • Skype
    th_walther

Hobbies

  • Hobbies
    PC, Fotografieren, A2

Beruf

  • Beruf
    IT Admin SAP
  1. Der 1. Elektro-A2 Umbau Thread.

    Das Problem ist, dass ein A2 Umbau auf Zoe Niveau, sagen wir mal 22kW Typ2 Ladung und 120-150km Reichweite (altes Modell) mindestens das doppelte kostet wie ein gebrauchter Zoe. Das ergibt eigentlich keinen Sinn.
  2. Tesla Akkus für einen E-Umbau

    Sowas fährt übrigens schon jemand mir bekanntes in einem Citroen...
  3. Tesla Akkus für einen E-Umbau

    Lässt sich mit Tesla Akkus etwas bewegen? https://www.goingelectric.de/forum/marktplatz/verkaufe-tesla-5-6kwh-module-aus-p90-t27691.html
  4. made in Germany = manipulated in Germany?

    Das sehe ich auch so, außer für einen Wechsel der Antriebstechnologie weg vom Verbrennungsmotor würde ich derzeit kein Fahrzeug ohne zwingenden Grund ersetzen.
  5. made in Germany = manipulated in Germany?

    Und bei Pendlern sollte vor Einfahrt in die Stadt die Motortemperatur überprüft werden. Könnte man auch durch eine außen sichtbare Lampe am Fahrzeug signalisieren.
  6. made in Germany = manipulated in Germany?

    Die Lösung kommt aus Baden-Württemberg : "Es gibt den sauberen Diesel", sagte Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) bei seinem Daimler-Besuch http://www.swr.de/swraktuell/bw/kretschmann-bei-daimler/-/id=1622/did=19307840/nid=1622/un8nzg/index.html
  7. made in Germany = manipulated in Germany?

    Die Zahl aller mit Schummelsoftware versehen Wagen war aber wesentlich größer, oder habe ich das falsch in Erinnerung? http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/vw-abgasskandal/betroffene-autos-im-vw-abgasskandal-13821503.html
  8. made in Germany = manipulated in Germany?

    Das sind dann aber immernoch weniger Wagen als bei VW, oder?
  9. made in Germany = manipulated in Germany?

    Jetzt ist Audi mit der Aufklärung dran... http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/abgas-skandal-staatsanwaelte-ermitteln-gegen-audi/19497216.html
  10. made in Germany = manipulated in Germany?

    Hilft das Softwareupdate gegen überhöhten Ausstoß von Stickoxiden? Natürlich nicht... http://www.deutschlandfunk.de/diesel-emissionen-vw-softwareupdate-haelt.1783.de.html?dram%3Aarticle_id=381164
  11. Rechnet ihr eure Autokosten aus?

    Natürlich auch gleich wieder mit "Schadenensmanagement" der Versicherung.
  12. Kaufempfehlung Auspuff

    Meine freie Werkstatt hat mir auch etwas vom günstigen Materal drunter geschraubt, als ich die (erstaunlich niedrige) Rechnung gesehen habe, habe ich auch nicht weiter gefragt. Aufgrund des Zeitproblems (wir brauchen halt täglich 2 Autos) konnte ich die üblichen verdächtigen Auspuffanlagenbauer hier in der Region nicht besuchen.
  13. Ich habe 2011 getauschte, die sind mittlerweile wieder genauso vergammelt wie die ersten. Vom Fahrgefühl aber immernoch top.
  14. made in Germany = manipulated in Germany?

    Richtig Audi, so geht Aufklärung! http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/dieselaffaere-audi-prueft-anzeige-wegen-verrats-von-betriebsgeheimnissen/19418622.html?share=fb
  15. made in Germany = manipulated in Germany?

    http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-02/vw-skandal-ferdinand-piech-staatsanwaltschaft-braunschweig