Recommended Posts

Ich suche, wie der Titel schon sagt, einen Bremskolbenrücksteller für die hinteren Scheibenbremsen.

 

Nun habe ich folgendes gefunden: Bremskolbenrücksteller

 

Passt der beim A2? (in der Beschreibung stehts zwar dabei, aber ich möchte eure Meinung hören)

 

Könnt ihr mir einen anderen empfehlen? (Muss nicht unbedingt ein ganzes Set sein)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man hinten bremsscheiben hat muss man den kolben durch drehen und drücken zurückstellen wegen dem nachstellmechanismus der handbremse. das geht mit ner wapu zange nur bedingt. besser ist da schon nen werkzeug für.

vom aufbau her müsste das werkzeug gehen.

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei mir hats bisher immer eine WaPu Zange mit den alten Bremsklötzen getan.

 

Wieso also Spezialwerkzeug kaufen?

 

:shake:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geht auch ohne. stimmt schon. hab ich früher auch gemacht.

allerdings muss ich zugeben, dass ich das ding nicht mehr missen möchte. bei der bewertung bzgl. der arbeitserleichterung kommt es gleich hinter der schlauchschellenzange:-) zumal es nicht die welt kostet und man es auch bei normalen bremskolben einsetzten kann.

 

außerdem steigt die zahl der wagen die ich mache auch ständig und um der flucherei wegen ständig abrutschender zangen ein ende zu setzten hab ich mir beide genannten "spezialwerkzeuge" besorg.

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden