Jump to content

TDI springt manchmal schlecht an o. während Fahrt volle Leistung weg > Turbolader?


ThHu68
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe schon einige Beiträge gesucht und gelesen, konnte aber nichts genaueres finden, was mein Problem beschreibt.

(z.B. hier: [1.4TDI / ATL, AMF, BHC Linkliste] Die wichtigsten Informationen zum Turbodieseln - A2 Forum)

 

 

Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

 

 

Mein A2 1,4 TDI 70PS (BJ2001) macht Schwierigkeiten. Fahren kann ich zwar, aber nicht mit dem Komfort, den ich gewohnt bin.

 

 

(1.) Es passiert immer mal, dass das Fahrzeug beim starten sehr schwer anspringt. Man muss dann schon den Anlasser eine Weile leiern lassen.

 

Der Wagen springt dann an, hat aber nicht die Leistung, die ich von dem Motor gewohnt bin.

 

Stelle ich den Motor ab, warte ein paar Sekunden und starte neu. Der Wagen springt sofort an und hat die volle Leistung, wie ich es gewohnt bin.

 

Dieses Phänomen trat alle 3-4 Monate 1x auf, sodass ich mich auf die beschriebene Vorgehensweise beschränkt habe und der Sache nicht weiter nachgegangen bin.

 

 

(2.) Jetzt ist das Problem hinzugekommen, dass während der Fahrt ganz weich, aber spürbar, die Leistung nachläßt.

 

Die Leistung bekomme ich nur wieder, wenn ich rechts ranfahre, den Motor abstelle und den Motor neu starte.

 

Allerdings hält dieser normale Zustand nach einer Fahrtdauer von ungefähr 15-30 Min. nur noch kurze Zeit an, dann ist die Leistung wieder weg.

 

Weil ich etwas über "Notlauf" gelesen habe... der Motor dreht normal hoch, brauch halt dafür länger an Zeit, weil keine Kraft da ist.

 

 

(3.) Wenn diese Ereignisse auftreten, leuchtet keine Lampe im Cockpit auf und mit meinem VAG-COM ausgelesen, sind keine Fehler im Fehlerspeicher.

 

 

=> Was könnte das Problem sein, was kann ein Laie (wie ich) noch nachprüfen?

 

 

Danke und Grüße

Tom

 

Link to comment
Share on other sites

Schau mal hier, ob das auf deinen A2 zutreffen könnte.

 

Ansonsten da du sagst es ist kein Fehler abgelegt, könnte ich mir den Dieselfilter als Übeltäter sehr gut vorstellen.

Wann wurde dieser mal getauscht?

Garnicht? -> Dann würde ich direkt mal hier ansetzen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo BOML²,

 

danke für Deine Hinweise. Ich habe mich durch den Thread gearbeitet und oft vom ruckeln gelesen. - Das ist bei mir nicht.

 

Ich werde meinem Freundlichen mal eine E-Mail schreiben, dass er im System meine ganzen Rechnungen abklappert, ob sowas schon mal verbaut wurde.

 

Selbst kann ich es nicht sagen, kann mich wirklich nicht mehr erinnern.

 

 

Würde denn der Dieselfilter ohne ruckeln noch das Maß der Dinge für einen Austausch sein?

 

 

Was hälst vom Turbolader, dass der einfach nicht mehr will?

 

Gern würde ich auch die Funktionsweise/Ablauf verstehen, wie das alles zusammenhängt.

 

Gibt es da Literatur zum einlesen?

 

 

Grüße

Tom

Link to comment
Share on other sites

Wenn es nicht ruckelt deutet das eher darauf hin, dass der Motor zu wenig Luft bekommt,

sprich der Ladedruck unter Last zu gering ist. Der plötzliche Leistungseinbruch ist dann auf den Notlaufbetrieb zurückzuführen, welcher sicherheitshalber vom Motorsteuergerät bei einem akutem (Regel-)Problem mit dem Ladedruck eingeschaltet wird.

 

Mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen), evtl. gibt das schon einen Hinweis auf die Ursache.

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen), evtl. gibt das schon einen Hinweis auf die Ursache.

 

Edit: Hatte überlesen, dass der Fehlerspeicher leer ist:o.

Als weiteren Schritt könnte man mit VAG-COM bei den Messwerteblöcken den Ladedruck Sollwert/Istwert auf einer Probefahrt beobachten lassen (Beifahrer) oder mitloggen. Dabei auch einen Blick auf die gemessene Luftmasse unter Vollast werfen.

Link to comment
Share on other sites

Würde denn der Dieselfilter ohne ruckeln noch das Maß der Dinge für einen Austausch sein?

 

Auch wenn es die Symptome nicht beheben sollte, kann ein Austausch des Dieselfilters nicht schaden.

Vor allem wenn nicht bekannt ist, wann er zuletzt gewechselt wurde;).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Audi Treffen des Audi Sport Club Kronach vom 17-19.06.2022

    2. 35

      Wieso hat mein Auto das Ding nicht?(Zuheizer)

    3. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    4. 0

      Ablagefach (unter Radio 1-DIN)

    5. 18

      Klickern hinter dem Klimabedienteil

    6. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    7. 9

      Transponder anlernen oder codieren

    8. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    9. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.