Phoenix A2

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    4.429
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Phoenix A2

  1. Messwerte im VCDS: Kombiinstrument (#17) Kühlwasser- und Öltemperatur => MWB50 Motorsteuergerät (#1) Kühlwasser-/Ansaugluft- und Kraftstofftemperatur => MWB7
  2. Phoenix A2

    Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    Hier geht es zur Umfrage für das 54.ST (indirekt auch für das 55.ST, siehe unten): Terminumfrage 54.NRW Schraubertreffen Nachdem es einige Stimmen gab, welche sich eine bessere Planbarkeit wünschen, gibt es in Abstimmung mit Alexander (Werkstattbetreiber) eine Neuerung auf Probe: Die obige Umfrage soll neben dem Termin für das nächste Treffen (#54) auch den Termin für das übernächste Treffen (#55) festlegen. Das übernächste Treffen findet 7 Wochen nach dem nächsten Treffen statt.
  3. Phoenix A2

    Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    In Anlehnung an die Schraubertreffen im Süden ist dieser Thread für unverbindliche Schraubertreffen-Anfragen (bzw. Umfragen) im Raum NRW gedacht. Sobald konkretes Interesse+Termin gefunden wurde, kann dann ein gesonderter Thread aufgemacht werden. Dann fange ich sogleich mal an: Besteht Interesse an einem weiteren Schraubertreffen in Bocholt Anfang Februar (Sa.: 05.02 oder 12.02)? Würde gerne die letzten Vorbereitungen für den Finnland-Trip mit einem Schraubertreffen verbinden:).
  4. Phoenix A2

    Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    WFS anlernen kann ich sehr wahrscheinlich machen (Login-Codes müssen ausgelesen werden, dann mit VCDS machbar). Kilometerstand anpassen kann ich nicht.
  5. Phoenix A2

    ITX Livethread

    Hier ein Bild zum diesjährigen Tracklayout. Die relativen Geschwindigkeiten in der Grafik gelten für meinem 1.2er (auf dem Track mit Studs-Reifen auf der Antriebsachse) und können für 4x4-Fahrzeuge abweichen.
  6. Phoenix A2

    VCDS (HEX+CAN USB) CAN: Nicht bereit

    Ja, das ist die Firmware-Version vom Dongle. Das ist richtig, nur wenn ein Fahrzeug mit Diagnose-CAN angeschlossen ist, zeigt der Anschlusstest CAN: i.O. an. Wenn trotzdem keine Diagnose möglich ist, könnte es noch sein das Diagnose über CAN in den Einstellungen deaktiviert ist. Das kann man machen wenn nur Diagnose über K-Line verwendet um den Verbindungsaufbau zu beschleunigen.
  7. Phoenix A2

    "Puff"-Geräusch 2-Sek. nach Motorstillstand

    Bei dem genannten Baujahr gehe ich vom einem AMF-Motor mit Unterdruck-Betätigter Abstellklappe aus. Die Abstellklappe befindet sich von vorne gesehen zwischen Motor und Spritzwand vor dem AGR-Ventil montiert. Der Betätigungshebel wird mit einer Unterdruckdose in dem Moment des Motorabstellens angezogen. Der Test besteht darin zu prüfen, dass der Hebel lang genug angezogen bleibt, möglichst bis der Motor steht. Die Klappe sperrt die Frischluftzufuhr zum Motor um ein Nachlaufen, auch Nachdieseln genannt zu verhindern.
  8. Phoenix A2

    VCDS (HEX+CAN USB) CAN: Nicht bereit

    Ich hatte das gleiche Problem einmal als ich eine ältere VCDS-Version mit einem VCDS-Dongle mit neuerer Firmware verwendet habe, d.h. VCDS-Software und VCDS-Dongle hatten nicht kompatible Versionen. Das sieht mir hier aber nicht danach aus, nur der Vollständigkeit halber erwähnt.
  9. Phoenix A2

    "Puff"-Geräusch 2-Sek. nach Motorstillstand

    Funktion der Abstellklappe wurde schon geprüft?
  10. Phoenix A2

    Sammelbestellung 6 Gang Getriebe

    Hier stehen ein paar Erfahrungsberichte speziell zum 6-Gang im ATL: 6.Gang Upgrade - A2 TDI 90PS- YES they can…. Getriebefamilie 02J, Getriebekennbuchstabe GRJ Der ATL hat orig. ein ZMS verbaut. Es gibt für den ATL nur das ZMS von LUK welches afaik immer im Satz mit einer Kupplung verkauft wird.
  11. Phoenix A2

    Anlasser spurt nicht ein

    Anlassermotor wird erst eingeschaltet sobald das Ritzel fast ganz ausgefahren ist.
  12. Phoenix A2

    Kennzeichenleuchten ohne Funktion :-(

    Die Farbe für die Plus-Verbindung der beiden Kennzeichenleuchten hat laut Stromlaufplan durchgängig die Farbe Grau bis zur Absicherung "Sicherung #32 (10A)" .
  13. Phoenix A2

    Der "ich suche eine Teilenummer" Thread

    Nochmal zum Verweis auf die Wasserdampfdrucktabelle. Eine wichtige Eigenschaft lässt sich darin ablesen. Diese gibt die Siedetemperatur von Wasser in Abhängigkeit vom Wasserdruck an. Für das KFZ-Kühlsystem ist die Angabe des relativen Überdrucks interesssant. Mit der obigen Information, dass im Kühlsystem ein Druck von 1,0-1,5 bar Überdruck vorliegen, lässt sich folgendes ablesen: Die Siedetemperatur vom Wasseranteil im Kühlmittel liegt im Betrieb bei etwa bei 120-127°C. Es ist nicht so, dass eine bestimmte Temperatur des Kühlmittel immer eine bestimmten Druck im System bedingt. Der Druck ergibt sich neben der Kühlmitteltemperatur auch aus dem Kühlmittelstand im Ausgleichsbehälter (je mehr Kühlmittel im Ausgleichbehälter ist, je höher steigt der Druck im System beim erwärmen des Kühlmittels im Betrieb). @azwofsiWo verliert dein A2 das Kühlwasser? Ausschließlich über den Deckel des Ausgleichsbehälters?
  14. Phoenix A2

    Startprobleme Leitung Diesel läuft wohl leer

    Den "Knackfrosch" gibt es nur bei der älteren Dieselfiltervariante aus Blech, verbaut bei den Motoren AMF, ANY der frühen Modelljahre. Die neuere Dieselfiltervariante mit Kunststoffgehäuse und wechselbarem Filtereinsatz hat zwar keinen "Knackfrosch", dafür aber die "2Nm-Entwässerungsschraube" welche undicht werden kann und worüber Luft in die Kraftstoffleitungen kommen kann. Da reicht manchmal schon ein feiner, kaum zu sehender Haarriss im Gehäuse.
  15. Phoenix A2

    Ausbau FSI 1,6: Tipps und Tricks gesucht!

    Moderator: Nichts für ungut, aber bitte beim Thema bleiben. Dankesehr. (Technik-Bereich)
  16. Phoenix A2

    Startprobleme Leitung Diesel läuft wohl leer

    Diesen Test würde ich als Erstes einmal durchführen. Wenn hier heraus kommt, dass die Kugel bergab geparkt anspringt, bergan geparkt aber nicht, dann dringt irgendwo Luft in die Kraftstoffleitung/Kraftstoffsystem.
  17. Phoenix A2

    ColorMFA Einbauthema

    Einstellung der Zeigerposition geht afaik nur mechanisch indem der Zeiger auf der Welle gedreht wird. Dazu muss die Zündung ausgeschaltet sein und der Zeiger auschließlich gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden (man nutzt die Ruheposition als Anschlag). Das geht mit einem Finger ganz gut. Wenn man zu weit gedreht hat, muss man dann erst wieder fast eine Runde drehen für den nächsten Versuch. Das ganze kann mehrere Iterationen benötigen aus 1.)Stellglieddiagnose dürchführen, Zeiger(fehl)stellung merken sowie 2.)Zündung ausschalten und Zeiger auf der Welle drehen.
  18. Der Gangsteller+Kupplungsnehmerzylinder arbeitet nicht mit Druckluft sondern mit Hydrauliköl. Die Hydraulikpumpe pumpt das Hydrauliköl in einen Druckspeicher (enthält eine Membram mit Gas auf der anderen Seite als Gegendruck, da Öl nicht kompressibel ist). Reicht der Druck im Druckspeicher nur für kurze Zeit bzw. läuft die Pumpe sehr oft, kann ein defekter Druckspeicher die Ursache sein. Mit etwas handwerklichem Geschick und wenig Werkzeug lässt sich der Druckspeicher auch in Eigenregie wechseln. Siehe auch: Wiki - Hydraulikeinheit Moderator: Threadtitel angepasst: Luftpumpe -> Hydraulikpumpe
  19. Phoenix A2

    Der "ich suche eine Teilenummer" Thread

    Laut Teilekatalog haben alle Motorisierungen beim A2 den gleichen Deckel (1J0 121 321 B) für den Kühlmittelausgleichsbehälter. Was lässt dich darauf schließen, dass (zu) hoher Druck im Kühlsystem die Ursache für den Kühlmittelverlust an deinem A2 ist? Im SSP steht für das geregelte Kühlsystem ein Druckbereich von 1,0-1,5 bar. Ich bin mir nicht sicher ob die verlinkte Drucktabelle beim Kühlsystem anwendbar ist, das Kühlmittel ist in der Regel flüssig und kein Wasserdampf.
  20. Phoenix A2

    E-A2 in Norwegen - Umbau Thread

    Anbei ein offizielles Datenblatt zu einer sehr ähnlichen Zelle aus der gleichen Modellreihe zur genannten Zelle. Da gibt es weitere Enladekurven bei unterschiedlichen Entladeraten (0.2C, 1C, 2C). Quelle: https://industrial.panasonic.com/ww/products/batteries/secondary-batteries/lithium-ion/cylindrical-type/NCR18650PF NCR-18650PF.pdf Edit: Es gibt anscheined einige verschiedene Zellen von Panasonic aus der gleichen Modellreihe. Die NCR18650PF vom dem das Datenblatt angehängt ist, verhält sich in einem Entladetest (siehe hier) sehr vergleichbar zur Tesla-Zelle.
  21. Phoenix A2

    53.5 NRW (Finnland) Schraubertreffen in Legden - 26.1.2019

    Es gibt Fundsachen, welche bisher keinem Besitzer zuzuordnen sind: Wem eins der Dinge gehört kann sie in Legden abholen.
  22. Phoenix A2

    Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    Aktuell sind anscheinend allerorten Frontscheinwerfer für die rechte Seite ausverkauft. Nach Info von Audi sollen sie ab Mitte Februar wieder verfügbar sein, Valeo muss wohl erst wieder Neue herstellen.
  23. Phoenix A2

    Probleme mit der Anhänger Beleuchtung

    Das ist nomal. Das schnellere Blinken soll normalerweise anzeigen, dass einer der Blinker nicht leuchtet. In der 13-Pol-Buchse ist ein kleiner Mikroschalter, der schließt sobald ein Stecker eingesteckt wird und damit die Blinker-Überwachung auch für den Anhänger aktiviert. Weil kein Anhänger und damit auch keine Anhängerbeleuchtung angeschlossen ist, blinkt der Blinker mit doppelter Frequenz. Eine Blinker-Überwachung für den Anhängerbetrieb ist vorgeschrieben.
  24. Phoenix A2

    Auspuffblende kompatibel mit dem A2?

    Moderator: Da es nicht direkt etwas mit BN-Pipes zu tun hat, habe ich die Frage in einen eigenen Thread verschoben.
  25. Die Antriebswelle wird laut Repleitfaden radseitig in die Radnabe (Original mit Loctite 275) eingeklebt. Eine neue Blechmutter sehe da im Gegensatz dazu auch als nicht so wichtig an, sofern nur die Widerhaken umgebogen sind.