Jump to content

Schaltung geht schwer


Bosshoss
 Share

Recommended Posts

Häng doch mal die Züge aus und schalte dann, dann weißt du mehr ;)

 

Ich habe bei TDIs bei Schraubertreffen manchmal gesehen, dass beim Getriebeölwechsel eher Latte-Macchiato als Getriebeöl aus dem Getriebe lief. Das mag damit zusammenhängen, dass sich bei verstopftem Haubenablauf Wasser blöd auf dem Getriebe sammelt und dann durch die Betätigung ins Gehäuse läuft. Meistens war mit frischem Öl dann das Schaltverhalten erheblich besser. Ob man direkt an der Betätigung (wie du es ja geprüft hast) den Unterschied gemerkt hätte, kann ich dir allerdings nicht sagen. Aber frisches Öl schadet bestimmt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.