Jump to content

Orginal Audi A2 Radio vs. Fremdanbieter


A2_Smart_er_3Z
 Share

Recommended Posts

Servus, leider nichts darüber gefunden.

 

Option 1

orginal Radio erweitern mit Modul für MP3 und Bluetooth

 

Option 2

Fremdradio ggf mit MP3 / Bluetooth

 

 

was sind die Argumente dafür bzw dagegen, würde mich freuen über konstruktive Aussagen.

 

Ist der Klang und auch der Empfang gleichwertig?

Gibt es Vorteile vom Orginalradio?

Gibt es Probleme beim Einbau/Umbau?

Hab ich was vergessen?

 

Danke

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Link to comment
Share on other sites

Moin Michael,

 

Ich habe mal ein Nachrüstradio von Pioneer einbauen lassen mit CD-Laufwerk, mp3 Funktion, USB, Bluetooth. Vorteile sind hier ganz klar die bereits vorhandenen Schnittstellen und der relativ günstige Preis.

 

Leistung war 4x40 Watt. Klang fand ich besser als bei dem alten Chorus II und Radio Empfang war auch gut.

 

Allerdings brauchst Du dafür einen Antennenadapter, separates Zündungsplus und gegebenenfalls einen Adapter für die hinteren Boxen.

Und Blenden seitlich des Radios, da die meisten Nachrüstradios schmaler sind als Original.

 

Nachteil: die nicht original anmutende Optik.

 

Soweit meine Erfahrung. Mit den Details Hinsichtlich der Anschlusskabel kennen sich andere Leute besser aus.

 

Gruss

Edited by Audia5sport
Link to comment
Share on other sites

Option 1:

+ Original Optik bleibt erhalten (wäre mir persönlich wichtig, Fremdradios sehen immer irgendwie billig aus, auch wenn sie teuer sind :D)

+ Preis <100€

 

Option 2:

+ Wenn du ein gutes Radio kaufst, hast du wahrscheinlich noch einen besseren Klang (besserer Verstärker), allerdings kostet dann das Radio auch etwas mehr

- ggf. CAN-Bus-Adapter + Blende notwendig

 

Einbau von Option 1 sollte für dich überhaupt kein Problem sein, auch wenn Flex und Co nicht gefragt sind ;)

Das Ablagefach ging bei mir nicht so einfach raus (-> Verlegen des Kabels) und ich musste etwas tricksen, bis alle Kabel sich so in die Leerräume gefaltet hatten, dass das Radio reinging. Aber in Summe viel leichter als alles was letzten Samstag passiert ist :)

Link to comment
Share on other sites

Weiteres Plus für Option 2: ID3Tags/Titelanzeige (bei 1 nur mit FIS und nur ein paar Zeichen). Und evtl. kann ein Fremdradio auch besser in größeren Musiksammlungen navigieren. Mit dem Audi-Radio klappt es zwar mit dem Drehregler auch recht gut, aber nur wenn man weiß, welche (Track-)Nummer das gewünschte Lied hat.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.