Jump to content
E30KK

Scheibe schwergängig

Recommended Posts

Hi Leute,

 

wenn ich auf der fahrerseite nicht alle paar tage wd40 in die vordere, senkrechte scheibenführung sprühe, kriege ich die scheibe nur sehr schwer zu. sie bleibt halt hängen und fährt dann wieder ein stück herunter. das ist nervig. ausserdem wird dieser "stoff" an der stelle schon wellig.

was kann man da tun? fett reindrücken? oder ist es möglich die stromgrenze des hebermotors zu erhöhen damit er mit dem erhöhten widerstand klarkommt?

ich hatte schon die türpappe ab, konnte aber nichts auffälliges feststellen.

für tips wäre ich sehr dankbar:)

 

Grüße

Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus

 

üblicher weisest die Scheibe unten befestigt und es gibt die Möglichkeit sie horizontal justieren.

 

D.h. man müßte die Scheibe in der Führung lösen und spannungsfrei neu befestigen.

 

Eine andere Möglichkeit ist das das Führungsgummi verrutscht/aufgequollen ist und somit die Scheibe nicht genug Platz hat.

 

Was gar nicht geht, ist mehr Kraft einzusetzen, beseitigt nicht die Ursache sondern wird vermutlich nur mehr Schäden produzieren.

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit WD40 kannst Du das Problem an dieser Stelle nicht lösen.

Selbst Silikon Spray hat bei meinen Versuchen versagt.

Ich hatte das gleiche Problem.

Nachdem ich dann hier im Forum nach anderen Gründen undBeseitigungsmöglichkeiten gesucht habe, wurde mir:

Liqui Moly 3076 PTFE-Pulver-Spray

empfohlen.

Nachdem ich dieses Pulver-Spray in die Fensterführungen gesprüht habe,

bin ich nun seit über 4 Wochen von diesem Phantom befreit.

 

Fazit: WD40 und Silikon verbessern an dieser Stelle das Verhalten der Scheibe, wenn überhaupt, nur kurzfristig und schadet eher. (aufquellende Gummiteile)

 

Ich hoffe, Dir hiermit den richtigen Tipp gegeben zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, danke, das hilft mir beides weiter:TOP:

vermutlich muss die scheibe wirklich justiert werden, sie hat etwas spiel und lässt sich, wenn halb offen, etwas vor und zurück bewegen.

wo genau justiere ich sie? gibt es einstellschrauben oder wird die schiene gelöst und in position gebracht? jedoch scheine ich mich zu erinnern dass die schiene genietet war?

 

grüße

Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.