quattro20v

PDElemente neu dichten und wechseln - Kosten ?

Recommended Posts

Hi, habe leider nicht wirklich in der Suche was passendes gefunden. Mein A2 TDI mit ATL 90 PS Motor zieht wohl über die Pumpe Düse Elemente nach dem abstellen langsam Luft. Daher springt er nach längerer Standzeit immer schlechter an je länger er nicht mehr gelaufen ist. Meine Werkstatt möchte mit den Dichtungssätzen die 3 PD´s neu abdichten (ich hoffe sie können auch ultraschall reinigen). Auf jeden Fall wieviel Arbeitszeit in Stunden ist für den Ein+Ausbau der PD´s so vorgesehen und wieviel muss man noch für das abdichten der 3 PD´s an Zeit addieren ? Was verlangt Audi für den Spaß ohne Teile nur Zeit ? danke !! Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine stunde zum ausbauen , ultraschall reinigen nogmals eine stunde abkuhlen 30 min , einbauen mit neuer ringen und abstellen 1 1/2 stunde. ongeveer 4 stunden arbeid.

 

Habe schon 6 lupo und Audi A2 3l gemacht. 3 satze ringen kosten ongeveer 70 euro in holland uber 100 euro

Edited by msstona

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

was für Schrauben und wieviele ? Teilenummer ? ist es wichtig die Schrauben zu erneuern oder kann man die alten nochmal verwenden ? ich frage weil ich davon ausgehen muss die alten Schrauben wurden wieder verwendet... by the way was verlangt Audi für 3 PD aus+einbauen ohne Ultraschallreinigung ? weiß das jemand ? danke und Grüße !

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 schrauben fur PD om fest zu machen und 6 schrauben fur die welle die schrauben mussen neu gemacht werden.

Ich neme 200 euro aber bei Audi bestimmt 400 euro.

Edited by msstona

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 schrauben fur die PD elemente und 6 schrauben fur die welle.

 

Audi vorschrift muss neu. Ich neme 200 euro Audi bestimmt 400 euro

Share this post


Link to post
Share on other sites

sodale Reparatur seit 5 Tagen fertig. Ergebniss: Auto springt fast immer sofort an, sehr selten muss ich ein zweites Mal kurz starten. Fehlerbild ist also weg- es waren die PD Düsen die Luft gezogen haben, denn es wurde nichts anderes gemacht als 3x neuer PD Dichtungssatz eingebaut (Preis war -von mir online bestellt- inkl. Paketversand 20,90 Euro für 3 Dichtungssätze). Es wurde sogar die alte Ventildeckeldichtung wieder genommen sowie alle alten Schrauben. Ist das sehr schlecht ? ausserdem keine Ultraschall Reinigung gemacht da O-Ton: never cut a runnnig system, Düsen waren ja sonst ok warum also ? :janeistklar:

Mir wurden 6 Stunden a 50 Euro verrechnet, schon recht viel Stunden denn laut Infos hier geht das wohl schneller, war eine freie Werkstatt... :kratz:

Mir ist deutlich aufgefallen, daß nach der Reparatur extrem weniger Russ hinten bei Vollgas rausbläst als vorher. Vorher Wolke jetzt eher nichts mehr. Verbrennungsgeräusch ist weicher geworden, Abgasdruck aus dem Auspuff auch weniger, Motor-Leistung eher weniger und Diesel Verbrauch möglicherweise deutlich gestiegen (muss noch genau schauen aber ist jetzt eher bei 7 Liter als bei knapp 6 Liter vorher).

Motorkontrollleuchte ging am Tag nach der Abholung direkt nach Kaltstart und dann nach Erhöhung der Drehzahl an. Bleibt dauerhaft an, ausser ich klemme die Batterie ab, warte ein paar Minuten und dann kann ich starten und im Leerlauf laufen lassen, auch kleine Gasstöße und die Leuchte bleibt aus. Fahre ich einmal Vollgas ist die Motorleuchte wieder dauerhaft an. Wo bekomme ich günstig eine Win7 taugliche Diagnose Software her ? kann mir da bitte einer ein Tipp geben - ich habe nur so ein altes VAG com und da komme ich nur noch in das Komfortsteuergerät und Radio rein danke Gruß !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls "minga" München ist, sollte es dort genügend Leute mit Diagnose-Equipment geben, oder? Ansonsten liest dir auch jede Werkstatt den Fehlerspeicher für lau, Kaffeekasse oder einen geringen Betrag aus, wenn du nett fragst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch wenn´s ne freie werkstatt war: sehr komische vorgehensweise :huh:

 

warum hast du nicht auf neuteile (schrauben, dichtungen,...) beim zusammenbau bestanden?

warum willst du jetzt selbst einen fehler suchen, den es vor dem werkstatteingriff offenbar nicht gab.

sind die PDEs wieder an den "alten" stellen eingebaut worden oder gar vertauscht?

sind sie korrekt befesteigt und ggf. eingestellt?

 

fragen, die dir am ehesten die werkstatt selbst beantworten kann.

wenn ich mir aber deine erkenntnis durchlese, wird da nicht viel bei rum kommen.

von daher: schraubertreff in münchen besuchen passt scho.....

 

übrigens:

ich habe bei AUDI für diese arbeiten inkl. neuteilen gute 850€ bezahlt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja minga ist munich ;)

ich möchte nicht immer zum OBDII "betteln" hinfahren und warten müssen weil die manches mal den großen Wichtel raushängen lassen je nach Laune und Stress :kratz: also daher selbst ist der Mann :D

was ist cheap/kostengünstig für die obd II und funktioniert gut ? weiß jemand eine günstige software Quelle ? (z.B. e mule)

@vfrAlex ich weiß ja nicht vorher was die nicht austauschen wenn die was erneuern sollten/könnten wie Dichtung oder Schrauben... ich denke der Meister der dem Mechaniker angeschafft hat weiß :kratz::kratz: was da gemacht wurde... einen Motorschaden riskiert der nicht. Motor ist dicht und läuft, springt vorallem gut an und das war entscheidend. Wie er sich weiter entwickelt muss ich beobachten und ich werde berichten :):)

für mich macht das schon einen Unterschied ob ich 300 oder das dreifache bezahlen muss, der Motor hat 273000km gelaufen und da rechne ich eher mit einem AT-Tausch also komplett als mit immer wieder viel in den alten reinstecken ;) deshalb das sparsame gekleckere :janeistklar:danke für eure Antworten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du brauchst für richtige Diagnose hier aber kein OBD2 Tool, sondern ein richtiges VCDS oder dergleichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.