Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
derPapst

Interesse an einer gepfeffert.com Sammelbestellung?

Recommended Posts

Mein Fahrwerk ist am Ende, da ich aber nicht einfach wieder ein V1 kaufen möchte, habe ich beim Pfeffer ein V2 angefragt. Das Fahrwerk geht 90mm tiefer und ist typisch V2 verstellbar. Das Fahrwerk kostet normal 1490€. Da das für mich auch sehr viel Geld ist, wollte ich mal abklären ob noch jemand Interesse hat.

 

MFG Robert

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das V2 für dich zuviel Geld ist warum dann kein V1 oder ST-X?

 

was hattes du vorher drin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell habe ich ein V1 verbaut. Es ist aber auch auf der tiefsten Stellung mir nicht tief genug und bietet nicht ausreichend Restkomfort (bitte keine Diskussionen was Komfort ist und was nicht)

Deshalb möchte ich jetzt ein Fahrwerk was tiefer geht und einstellbar ist.

 

Auf dem Bild ist vorn Gewindeende und hinten schon ohne Versteller.

20160827_162942.jpg

bearbeitet von derPapst
  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher habe ich nur ein Fahrwerk für mich angefragt. Eine theoretische Sammelbestellung wollte ich noch nicht theoretisch mit ihm durchsprechen.

 

Ich bin mir außerdem bewusst, dass dieses Fahrwerk nicht für den groß Teil dieses Forums was ist. Aber wenn man zwei drei Fahrwerke mit einem mal kauft könnte da schon was gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb derPapst:

Auf dem Bild ist vorn Gewindeende und hinten schon ohne Versteller.

20160827_162942.jpg

 

Mein erster Gedanke: Wohin soll das Auto noch - unter den Asphalt? :Hofnarr: *Sorry für's Offtopic*

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb derPapst:

Aktuell habe ich ein V1 verbaut. Es ist aber auch auf der tiefsten Stellung mir nicht tief genug und bietet nicht ausreichend Restkomfort (bitte keine Diskussionen was Komfort ist und was nicht)

Deshalb möchte ich jetzt ein Fahrwerk was tiefer geht und einstellbar ist.

 

Auf dem Bild ist vorn Gewindeende und hinten schon ohne Versteller.

20160827_162942.jpg

Also ich hab V1

 

ich hatte es mal so tief allerdings bedenken wegen:

 

Antriebswelle, Eintragung, Reifengröße. Sind das 18er?

 

wie schaut es bei Dir aus? Wenn du tiefer möchtest werden doch arbeiten nötig oder?

 

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht immer ein bisschen tiefer. Zudem soll ja auch die Problematik weg, dass man hinten endlich tief genug kommt ohne den Drehteller zu entfernen. Was man aber erwähnen sollte, sind die gepfiffen Fahrwerke in unterschiedlichen tiefen erhältlich und schon ab dem V1 wird mit einer Vorspannfeder und hinten gearbeitet.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls es mehrere Interessenten an K&W Fahrwerken gibt, kann ich einen Bekannten fragen, was V1/2/3 kosten würde, oder seine Kontaktdaten nennen. Er hat eigene Tuningfirma und vertreibt u.a. diese auch. Letztes Jahr habe ich mein V3 bei ihm gekauft und nachträglich justieren lassen, weil es mir allzu hart war.

IMG_20161125_222515.jpg

IMG_20161126_203105.jpg

bearbeitet von Bala_de_plata

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Mikey:

Also ich hab V1

 

ich hatte es mal so tief allerdings bedenken wegen:

 

Antriebswelle, Eintragung, Reifengröße. Sind das 18er?

 

wie schaut es bei Dir aus? Wenn du tiefer möchtest werden doch arbeiten nötig oder?

 

Vielen Dank

 Es sind 7.5x17. 18" hab ich in Planung.

Meine Antriebswelle ist bearbeitet, da gibt es aktuell keine Probleme.

 

Edit: Mit der Einstellung des Fahrwerks bin ich jetzt seid ü45.000km unterwegs, es geht also :)

bearbeitet von derPapst
  • Daumen hoch. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen