XeeserA2

"Aux in" an Symphonie II - wo?

Recommended Posts

Hallo zsammen, 

ich bin ja noch ein Frischling was A2 betrifft, somit bitte ich um Nachsicht, falls ich dumme Fragen stelle. Habe auch das Forum vorher durchforstet, aber vllt suche ich ja nach den falschen Stichworten. 

 

Mein A2 hat ein Symphonie 2, und ein Navi im Kofferraum. Handyvorbereitung ist wohl auch dran, zumindest dieses Ablageding rechts der Mittelablage. 

Kein Bose.  

Nun hab ich mir bei Cum Cartec den Komfortblinkersatz bestellt (Einbau hab ich noch vor mir, habe schon die vielen schönen Anleitungen und Kommentare dazu gelesen, hoffentlich schaff ich das, aber das ist n anderes Thema). 

Und weil es das da in dem Shop gab, hab ich diesen Aux in mit bestellt: Aux in von Cum Cartec

nun seh ich hinten am Radio nach und da ist alles voller Stecker, oben rechts wo das Teil hin soll, da steckt schon was. 

Was könnte das denn sein? Weil ja angeblich da was frei sein sollte wenn man keinen externen CD-Wechsler hat. Steckt da das Navi dran? 

 

Gut, ich könnte auch einfach mal abziehen und sehen was nicht mehr geht. Bin aber da eher vorsichtig und frag lieber mal. 

Leider hab ich nichts gefunden was mir die Belegung zeigt. 

 

Bitte freundlichst um Aufklärung.  

 

Grüße

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Radio ist ein 20poliger Stecker, den es je nach Fahrzeug als Ganzes oder zerlegbar in 3 Teilen gibt. Der blaue Stecker in deinem link ist genau ein Teil davon. Wenn der Stecker bei dir nicht teilbar ist, musst du die Leitungen vom Adapter aus- und in deinen Stecker einpinnen oder zusätzlich einen Stecker Adapter bestellen. Link könnte ich bei Bedarf raussuchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, ja, stimmt. Jetzt habe ich nochmal nachgesehen und es ist einfach ein "zu breiter" Stecker.

Und der Rest ist das Navi, hab ich an der Fehlermeldung nach dem Abziehen des großen Steckers erkannt ;-)

Hab mal den neuen Blauen angesteckt um zu sehen ob es überhaupt geht. Kann den Kopfhörerausgang meines Telefons nun anstecken und als Musikplayer verwenden.

 

Leider nicht geeignet um damit auch zu telefonieren... Schade, wäre auch zu einfach gewesen. 

 

Da ich das sicher nicht neu gepinnt bekomme, wäre der Stecker Adapter wohl sinnvoll... also falls du den Link noch findest... hab mal kurz nach "20 pol adapter" gegoogelt und nichts für mich erkennbar sinnvolles gefunden. 

 

Passt das da alles noch rein? 

 

Oder gibt es einen besseren Weg mein Telefon da ran zu bringen... hab ja schon was von Bluetooth gelesen und von Irgendwas mit der Telefonvorbereitung, das war aber alles für mich zu kompliziert. 

 

Ist ja auch bezeichnend, dass ich selbst das Einfache nicht gleich checke ;-)

 

IMG_4137.JPG

IMG_4136.JPG

IMG_4135.JPG

bearbeitet von XeeserA2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, jetzt hab ichs kapiert... 20 pin mini iso block adapter... ist dann teilbar und ich nehm zwei vom Navi und den einen von der Miniklinke.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb XeeserA2:

Oder gibt es einen besseren Weg mein Telefon da ran zu bringen... hab ja schon was von Bluetooth gelesen und von Irgendwas mit der Telefonvorbereitung, das war aber alles für mich zu kompliziert. 

Glaube nicht, dass im 2002er schon eine BT-Freisprecheinrichtung verbaut ist, ich meine die kam später, aber testen geht ganz einfach: Zündung an, mit dem Telefon nach neuen BT-Quellen suchen.

Hier ein link zum Adapter, es gibt sie aber sicher auch in der Bucht:

http://www.audiolinkshop.de/3zu1-Adapter-vw-audi-verteiler-adapter

 

Zitat

Passt das da alles noch rein? 

 

Meinst du platztechnisch hinter dem Radio? Das wird schon recht eng.

 

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner ist wohl Ende 2002 aber vom Modell das 2003er sagte man mir, erkennbar am größeren Tank. Aber Bluetooth hab ich nix gefunden. 

 

Genau, platztechnisch. Nochmehr Kabel und Stecher. Vllt frag ich doch erstmal den Feinmechaniker und Bastler bei uns in der Firma ob der Werkzeug zum auspinnen hat und mir ggfls dabei hilft. 

Notfalls hol ich mir den Adapter. 

 

Vielen Dank für die Hilfe. 

 

Grüße

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich heute erfolgreich den Komfortblicker eingebaut habe, wollte ich dann doch den Aux in dran haben und habe vorläufig den großen Stecker abgezogen.  Dachte da steckt nur Navi dran, scheint aber auch für die hinteren Lautsprecher verantwortlich zu sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden