Jump to content
Sign in to follow this  
Andrew Cavanagh

Probleme mit Komfortsteuergerät

Recommended Posts

Hallo Liebe A2 Freunde,

ich habe ein riesen Problem ,mit meinem geliebten A2.

Seit ich ihn vor 2,5 Jahren gekauft habe gibt es folgendes Problem ....beim öffnen des Fahrzeuges durch die Fernbedienung klapperten die hinteren Türschlösser und das Auto verriegelte von alleine die Innenbeleuchtung flackerte . Dieses Problem verschwand und kehrte dann Monate später wieder verschwand und kam wieder.

Zeitgleich ging dann die Beifahrer scheibe nicht runter,öffnete man die Beifahrer Tür dann wieder ging es wieder .

Das Problem kam und ging dann wieder.

Dann vor etwa 4 Wochen kam ich zu meinem Fahrzeug und alle leuchten ,Blinker ,Scheinwerfer und Innenbeleuchtung ,brannten ohne das aber ein schlüssel eingesteckt war oder das licht eingeschaltet war.

Nachdem ich das Auto über das Wochenende abgestellt hatte, war das Problem wieder aufgetreten und die Batterie leer.

Nachdem ich dann durch einen "bekannten " der vermeintlicher"Profi" war mein Auto überbrücken ließ, und er mir anbot mein Auto in der Hinterhof Werkstatt zu reparieren,willigte ich ein und dachte das er das Problem in den griff bekommt,auf meine bitte doch das Auto erstmal solange zu fahren bis die Batterie sich wieder aufladen könne reagierte er mit Zeitdruck ....ende vom Lied war das  die 238€ Teure Batterie von Audi  nun durch durch eine neue 150€ Batterie erneuert wurde.

Dann wurde der wagen ausgelesen und hatte 7 Fehler Meldungen  ZV ohne Spannung und Komfortsteuergerät defekt.

Mir wurde dann gesagt besorg das Steuergerät und dann wird das repariert.

Die ganze Aktion dauerte 5 Werktage und ich hatte die Nase voll, und habe dann mein Auto wieder mit nach hause genommen.

Die ZV und die Fernbedienung Funktioniert nicht, das Auto verriegelt nur an der Fahrertür.durch den Zylinder.

die Innenbeleuchtung Funktioniert nur noch  auf dauer Stellung.

Es flackert die Blinker und Warnblinker anzeige und geht auf dauer Leuchten ,dann klappert das Heckschloß nachdem ich dann die Fahrertür öffne geht es kurzzeitig weg kommt dann aber wieder.

Völlig suspekt ist das dann nach einiger zeit das Fahrerfenster wieder funktioniert aber das Beifahrerfenster nicht und das flackern in den blinkern geht auch weg und tritt nur noch gelegentlich auf.

Ich bin auf das Fahrzeug angewiesen und habe dann versucht bei Audi,eine Reparatur zu vereinbaren ,Kosten 900€ für den einbau eines neues Komfort steuergerätes und erneuten auslesen.

Ich ziehe jetzt Abends immer den Batterie Stecker um Mobil zu bleiben.

Nun meine Fragen an euch in der Hoffnung das ihr mir Helfen könnt .

1.) Ich habe versucht ein gebrauchtes Komfortsteuergerät über das Internet zu finden ,mit dem erfolg das es genau eines für 250€ in Spanien gefunden habe, ich aber gerade bei Auslandskäufen ein gebranntes Kind bin und das Geld auch nicht verlieren möchte . Ist es nötig genau das gleiche steuergerät mit der identischen Nummer zu kaufen ? Mein Audi A2 ist ein 1.4 Benziner aus 2000 mit der Komfortsteuergerät nummer 8Z0959433N ......ist es möglich ein anderes Steuergerät zu nehmen z.b wo nur 8Z0959433 draufsteht ?.

Muss man dann die gesamte Programierung erneuern ? Funktioniert dann alles wieder oder ist es vielleicht ein ganz anderes Problem.

Kann mir jemand von euch bitte Helfen ...LG Andrew

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originale Komfortsteuergeräte um 700€ sind wegwerfteile dank Motorola Mikroprozessor. 

Lass dir deines von User Lau richten und es wird ewig halten. 

Mein vorbesitze hat ein neues STG von Audi verbauen lassen in 2012. 

Glaubst du Audi hat das Problem behoben?

Fehlanzeige!

Die müssen ja auch von was leben. 

Edited by Lupo_3L

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe gerade mit Audi telefoniert ..der Burner ist das die 4 Wochen brauchen um einen Termin zu geben ...wo finde ich den user Lau den ? ich habe schon viel von ihm gelesen und würde den gerne Kontaktieren aber wie ? 

 

Edited by Andrew Cavanagh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello Andrew.

 

Sorry to write in English but my German is not great. Im having the exact same problem with same behaviour like you described with the electrics and doors and lights going crazy and battery running flat.  Mine is also a 2000 1.4 and the komort unit is same s

part number as yours.  Did you manage to get it fixed and would you mind please sharing how? Driving me nuts ! :0/ 

Thanks . Br Jon. 

Im living in Hamburg so in case someone else knows how to fix this and are not too far away I'd love to here from you. 

thanks. Again sorry to write in English

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.