Recommended Posts

Nachdem das Anfunken mit der FFB zum Oeffnen und Schliessen der Tueren nur sporadisch funktionierte, habe ich heute die Schluesselbatterie gewechselt (Die alte hatte noch 3,05 V).

Anschliessend stellte ich fest, dass beim laengeren Druecken der Entriegelungstaste (oder der Verriegelungstaste) die vorderen Fenster nicht mehr auf- oder zufuhren.

Was koennte die Ursache sein?

(Zwar brauche ich diese Funktion nicht unbedingt, aber vielleicht liegt es ja nur an einer Kleinigkeit.) :/

Ciao

Janin

bearbeitet von Janin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

abgeklemmte batterien und kein Komfortfunktion mehr.

 

Also; im Auto, Zündung an. Auf Beiden Seiten, drücke mal den Knopf für Fenster nach unten, gedrückt halten für2-3s, dann nach oben. Weiter am knopf für 2-3 Sek. Da sind dann die Endpositionen wieder angelernt und es müsste wieder funktionieren.

 

Wenn der One-shot - also kurz drücken - funktionert, dann müsste Komfortschliessung funktionieren, genau wie umgekehrt.

 

 - Bret

  • Daumen hoch. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke fuer die Anleitung.

Zuerst hat es nicht geklappt.

Aber jetzt beim nochmaligen Versuch funktionierte es. :)

Schon wieder so ein (elektronisches) Wunder....

 

Ciao

Janin

bearbeitet von Janin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden