Jump to content
A2 HL jense

Schlachter kaufen?

Recommended Posts

Mir wurde ein Schlachter abngeboten mit 360000km, 1,4 TDI 75PS für 300€. Fährt noch, aber TÜV läuft ab. Leider keine Etras, die ich eigentlich suche. Ein paar Teile, die ich trotzdem brauche, hätte er natürlich. Was passiert, wenn man so ein teilgeschlachtettes Teil loswerden will? Muss man dann noch Entsorgung zahlen oder nehmen die Verwerter das trotdem gratis ab? Bei welche Teilen lohnt das schlachten besonders? Motor und Getriebe bei 360k wohl eher nicht, oder?  Snowflake Alus hat er auch noch, aber nicht im besten Zustand, aber noch zu retten. Ich will jetzt auch nicht monatelang so eine Kiste rumstehen haben ...

Ich habe sowas noch nie gemacht, deswegen wollte ich mal Eure Erfahrungen zu solhen Aktionen hören? Danke im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb A2 HL jense:

Mir wurde ein Schlachter abngeboten mit 360000km, 1,4 TDI 75PS für 300€. Fährt noch, aber TÜV läuft ab. Leider keine Etras, die ich eigentlich suche. Ein paar Teile, die ich trotzdem brauche, hätte er natürlich. Was passiert, wenn man so ein teilgeschlachtettes Teil loswerden will? Muss man dann noch Entsorgung zahlen oder nehmen die Verwerter das trotdem gratis ab? Bei welche Teilen lohnt das schlachten besonders? Motor und Getriebe bei 360k wohl eher nicht, oder?  Snowflake Alus hat er auch noch, aber nicht im besten Zustand, aber noch zu retten. Ich will jetzt auch nicht monatelang so eine Kiste rumstehen haben ...

Ich habe sowas noch nie gemacht, deswegen wollte ich mal Eure Erfahrungen zu solhen Aktionen hören? Danke im Voraus!

Als ich vor 7 Jahren meinen VW 86c dem Schrotthändler angeboten habe mit Motorschaden hat der den kostenlos abgeholt.

Ruf doch mal einen Schrotthändler in der Nähe an und frag den.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir auch vor einem Jahr einen Schlachter zugelegt. Eine gute Entscheidung!

Abgesehen davon dass man sich wirklich wie ein Schlachter vorkommt, den Lecker Pansen für mich und den Rest verkloppen, man hat immer Sachen, vor allem Kleinkram den man brauchen kann, wo man aber zu faul ist den bei Audi zu bestellen. Und ich meine 300€ hast du mit den Scheinwerfern und Rückleuchten schon quasi wieder herinnen.  Becherhalter, Kabel, Stecker, Sicherungen (auch Kleinvieh macht Mist!), Schachteln voller Schrauben. 
Gut, aber Platz braucht man und Zeit. So eine Zerlegung ist aufwändiger als man glaubt. 
Und für die Karosserie gibts noch Geld für Aluschrott. 
Also bei deinem Projekt könntest Du locker 1000€ machen und dir die besten Teile behalten. 
Natür alles versteuern, Gewerbeschein und 24 Monate EU weite Garantie mit lebenslangem rückgaberecht! 😝

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch schon mehere Autos geschlachtet... Wenn du keinen Verschrottungsnachweis brauchst und die Betriebsmittel draußen sind holen die Schrotthändler das meist kostenlos ab.... 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon jede Menge Autos geschlachtet. Mein Schrotti freut sich jedesmal über einen A2. Ca. 300-400kg Alu.

 

Mein Schrotti hat mir für jedes Auto einen Verschrottungsnachweis und einen 0€ Ankaufbeleg mit gegeben.

 

Theoretisch kann man für die Leerkarosse Geld bekommen, denn Alu hat einen Wert. Auf der anderen Seite fand ich es bequemer dem Schrotti die Karosse zu schenken, denn dafür hat er die Flüssigkeiten, den ganzen Müll und vor allem die (Standard)Sitze und Verkleidungsteile mitgenommen. Oft habe ich die Räder und Achsteile dran gelassen, damit die Karosse rollbar war. Darüber hat sich der Schrotti gefreut. So kann er den Wagen abladen in die Halle rollen und zerlegen. Einige Tage später habe ich dann die Räder und selten auch mal Achsteile (kostenlos) abgeholt.

 

Ein Tipp: Ich habe immer mit dem Innenraum angefangen. Wenn der "leer" ist, eignet sich der ganz prima als Abfallbehälter für den Kram, der durch Unfälle kaputt gegannnen ist, oder als Lager für die Teile, die du nicht benötigst.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur leider ist der Alupreis so was von im Keller>:(

aber ein Verwerter kommt den mit Sicherheit kostenlos abholen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir vor einem Jahr einen AMF Schlachter für ca. 400 € gekauft. Habe dann Klimabedienteil, Ledersitze, BOSE-Anlage, Türverkleidungen und diverse Teile aus dem Innenraum ausgebaut und ihn dann für 300€ weiter verkauft (Motor und Getriebe hatten 250tkm und funktionierten noch).

Rückwirkend betrachtet hätte ich damals aber wohl noch mehr verlangen können, da ich nach nicht einmal 1h etwa 5 Anfragen hatten. Auto wurde dann bei mir zu Hause abgeholt und ich hatte absolut keinen Aufwand damit.

Für 100€ also sehr wertvolle Teile ergattert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich damit sagen will ist, dass ich ihn danach immer noch für 300€ losgebracht habe, obwohl die ganze Innenausstattung ausgebaut war.

Bedeutet los bekommst du ihn auf jeden Fall, gerade wenn du ihn verschenkst bzw. kostenlos abgibst.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb A2 HL jense:

Mir wurde ein Schlachter abngeboten mit 360000km, 1,4 TDI 75PS für 300€

Wenn du dir die Kilometerkönige hier im Forum anschaust, sollte dir die Entscheidung nicht schwer fallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.