Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Quetschi

Wieviel kriegt man dafür noch?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

 

bin momentan am überlegen ob ich meinen kleinen verkaufen soll da er zu einem mittlerweile ein wenig in die Jahre kommt und zum zweiten da ich mittlerweile selbständig bin, sowieso auch die Überlegung da ist einen neuen Wagen zu leasen aus steuerlichen Gründen(meiner ist leider nicht steuerlich für mich verwertbar, da es sich damals noch um einen Privatkauf handelte).

 

Nun frage ich mich wieviel ich dafür in etwa noch zu erwarten hätte. Hier mal die groben Eckdaten.

 

EZ: 07/2001

Motor: 1.4 TDI (75PS Version)

ca. 66.000 km

Farbe: Ebony-Schwarz (Perl-Effekt oder so??)

Innenfarbe: ebenfalls schwarz

 

- Advanced-Packet (Klima-automatic, Zentral mit FB, usw.)

- 8-fach-bereift (bei allen noch gutes Profil) - Winter: 155er auf Stahlräder - Sommer auf 7,5x15Zoll Original 7-Stern-Alus (2 leider mit leichten Kratzspuren :( ) mit 175er Bereifung

- BOSE, Radio: Chorus II, 6-Fach-Wechsler im Kofferraum (Panasonic, selbst nachgerüstet)

- Webasto-Zuheizer wurde im November 2003 zur Standheizung mit FB aufgerüstet.

 

Der Wagen hatte im Sommer 2004 einen Unfall mit Rahmenschaden an der rechten Seite, wonach er vom Audi-Zentrum Passau komplett instandgesetzt wurde.

 

Wieviel darf man dafür noch erwarten??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, mal bei DAT und Schwacke reinschauen...

 

Entweder online (Präzise Bewertung kostet) oder Du gibt´s

irgendnem Händler nen 5er in die Kaffeekasse und der hackt

diese Daten in seinen PC...

 

Der muss übrigens auch löhnen für diese Schätzungen!!!

Bekommt eine Zugriffscode-Liste (ähnlich TAN beim Banking)

und wenn die verbraucht sind....Ende Gelände, so hab ich

es mal erlebt...

 

Die grobe Schätzung bei DAT und Schwacke online ist

umsont, aber da wird halt BOSE/Wechsler usw. nicht berücksichtigt.

 

So gelesen würd ich sagen 8900,- Händlereinkaufspreis maximal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank schonmal für die grobe Schätzung :)

 

Eine genaue Bewertung werd ich sowieso noch machen lassen falls der Entschluss zum Verkauf irgendwann mal fest stehen sollte (irgendwie trenn ich mich nur ungern davon).

 

Vielleicht noch eine kleine Frage:

Wieviel mehr wäre zu erwarten gewesen wenn dieser Unfall nicht gewesen wäre??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

da gibt´s Kalkulationstabellen/Programme der Versicherer, die

in Relation zu Schadensumfang, Schadenssumme, Laufleistung und anderer Faktoren die Wertminderung beziffern.

 

Diese Wertminderung solltest Du bei einem nicht verschuldeten

Unfall von der gegnerischen Versicherung einfordern, somit wäre

dein Defizit ausgeglichen...!

 

Good luck! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

eine Wertminderung hab ich bereits bekommen von der gegnerischen Versicherung, allerdings glaube ich dass diese nicht den tatsächlichen Verlust beim Verkauf decken wird.

 

Drum frage ich nochmal:

 

Wieviel würde ich bekommen wenn das Auto keinen Unfall gehabt hätte?

 

Wieviel Wertminderung ich bekommen hab sag ich hier mal nicht, damit euer spontanes Preis-urteilsvermögen nicht beeinträchtigt wird :D , mir gehts mit der Frage mehr darum wie sehr sich der Unfall tatsächlich beim Verkauf auswirkt, ich schätze mal das hier die Berechnungen der Versicherungen von der Realität abweichen werden..

 

Info zum Schaden:

Beide rechte Türen waren beschädigt, B-Säule im unteren Bereich war eingedrückt, sowie der Rahmen im Bereich unterhalb der B-Säule. :(

 

Ich hoffe ich hab den Schaden einigermaßen vernünftig beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Quetschi

Wieviel würde ich bekommen wenn das Auto keinen Unfall gehabt hätte?

 

Schau hier was ich für einen ähnlichen bezahlt habe.

 

Hallo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0