Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
a2_interessent

Laufleistung 1.2TDi Motor

Recommended Posts

Hallo!

 

Leider bekam ich gerade einen Anruf von der Audi Kundenbetreuung mit dem Hinweis, dass der A2 eingestellt wird und nicht mehr bestellt werden könne:-((

 

Wollte eigentlich nächste Woche noch schnell zum Händler, aber nun ist es zu spät. Da mir der Dacia Logan, den ich als Alternative zum A2 auf LPG (Autogas 0,50€/L) umbauen lassen wollte, absolut nicht gefällt (wirkt einfach zu billig), bleibt mir nur, den A2 1.2TDi EUR3 gebraucht zu kaufen.

Wieviel Laufleistung bringt der Motor, was kann ich akzeptieren bei noch abzuspulenden 100 000km? Angeblich wird er ja mit 40PS kaum belastet und wenn er nicht getunt ist... Im Lupo 3L ist ja der gleiche Motor verbaut, oder?

 

Ach ja, etwas Chiptuning sollte schon noch drin sein. Entweder das ECO Tuning von SKN auf 68PS/160Nm oder das Richtige auf 85PS/195Nm, allerdings nur unter der Vorraussetzung, dass der TÜV den 3L-Status nicht streicht, ich glaube nämlich fest an die verbrauchsabhängige KFZ-Steuer.

 

MFG, A2_interessent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mhm, das www.2literauto.de hat mindestens 263 000 km hinter sich:

http://www.2literauto.de/Subjektiv/Verschleiss/verschleiss.html

 

Gerade mal geautoscoutet:

 

AUDI A2 1.2 TDI (3L), Tiptronic, Klimatronic !!! 4/5-Türer:

EZ 1/2002; 289 000 km; unglaublich günstige 9 100 EUR

 

AUDI A2 1.2 TDI AUTOMATIK 4/5-Türer:

EZ 6/2001; 117 000 km; 8 950 EUR

 

AUDI A2 1.2 TDI (3L) *TIPTRONIC* 4/5-Türer:

EZ 3/2002; 111 000 km; 10 995 EUR

 

[...]

 

AUDI A2 1.2 TDI 3L D4 Autom. 4/5-Türer:

EZ 1/2002; 37 500 km; 11 999 EUR

________________________________________

 

VOLKSWAGEN Lupo 1.2 TDI 3L 2/3-Türer:

EZ 11/1999; 239 000 km; unglaubliche 39 000 EUR

 

VOLKSWAGEN Lupo 1.2 TDI 3L 2/3-Türer:

EZ8/1999; 167 000 km; 4 400 EUR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mal sagen der 1,2er ist Wartungsintensiver als die normalen 1,4er

halten wird der Motor sicher genauso .Fahrwerk,Bremsen,Reifen und Getriebeprobleme sind ja schon bekannt und meist mit sehr hohen Kosten verbunden.Die Basis würd ich aber als genauso solide ansehen.

Ich sag mal ein Sparauto muß und kann kein Renn-Rallyauto sein.

Und Hightech" kann " auch empfindlicher sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

auch wenn es nicht unbedingt zum Thema 'Laufleistung' passt: Warum einen A2 1.2 TDI mit Euro-3 kaufen und dann tunen wollen ? Macht der 1.4 TDI dann nicht mehr sinn ? Da auch die Tuner höchst wahrscheinlich nicht zaubern können, dürfte der Verbrauchsvorteil des 1.2 gegenüber dem 1.4 doch nach dem Chippen aufgebraucht sein, oder ? Somit bliebe lediglich 'Automatic', 'Eco' usw.

Übrigens gibt es den 1.2er auch in der Euro-4 Version. Und möglicherweise viele, viele Werksdienstwagen (als Alternative zum nicht mehr möglichen Neukauf).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es macht schon mehr Sinn einen 1.2er zu Tunen als einen 1.4er zu kaufen. Weil der 1.2er 2 verschiedene Motorsteuerungen hat. Einmal ECO und einmal den Normalen Modus. Wenn der Motor getuned wird, dann im Normalen Modus, so bleibt der ECO Modus zum Spritsparen erhalten und zum Gasgeben kann dann einfach gewechselt werden. Vorteil 1.2er !!!

 

 

Mütze - der gerne 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen