Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
averett

Fensterheber will nicht mehr

Recommended Posts

Habe gestern die Türverkleidung und ein paar andere Verkleidungsteile auf der Beifahrerseite ausgebaut um Lautsprecherkabel in die Tür zu legen. Alles ging problemlos ab, alle Steckverbindungen gelöst und hinterher wieder zusammengesteckt, alles sieht aus wie vorher, nur der Taster für den elektrischen Fensterheber in der Beifahrertür zeigt keine Funktion mehr! Von der Fahrertür aus kann ich das Fenster auf der Beifahrerseite wie gewohnt öffnen, nur der Beifahrer kann's halt nicht mehr. Die Türverkleidung hatte ich nochmal runtergemacht, die Steckverbindungen vom Schalter zum Steuergerät sehen OK aus und sind auch fest eingerastet.

 

Weiss jemand weiter? Vielen Dank schonmal

 

Grüsse, averett

 

...zur Zeit unterwegs, aber an meinem Hifithread geht's demnächst weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zieh mal die Sicherung für den Fensterheber für ne Weile, dann resetet sich das Steuergerät. Ist die Sicherung Nr. 39.

 

Ursache:

Zur Verbesserung der EMV-Eigenschaften (Elektomagnetische Verträglichkeit) wurde im Türsteuergerät ein elektronisches Bauteil ersetzt. Dieser Chip kann die Ursache für den Absturz der Türsteuergeräte-Software sein.

Ein Totalausfall der vom Türsteuergerät angesteuerten Komponenten kann die Folge sein.

 

Lösung:

Durch einen Software-Reset kann die uneingeschränkte Funktionsfähigkeit des betroffenen Türsteuergeräts wieder hergestellt werden.

 

Der Software-Reset wird durch Abklemmen der Fahrzeugbatterie oder durch Herausnehmen der entsprechenden Sicherung im Sicherungsträger:

Sicherung Nr.: 39 Tür rechts, Sicherung Nr.: 41 Tür links herbeigeführt. Die Anlage sollte für etwa 30 Sekunden spannungslos bleiben, danach kann die Sicherung wieder eingesetzt, beziehungsweise die Batterie angeklemmt werden.

 

Tritt die Beanstandung nach kurzer Zeit wieder auf, ist das Türsteuergerät (Teilenummer: 8Z1 959 801 A, 8Z1 959 802 A Softwarestand 6.5) zu ersetzen.

 

Quelle: Fehlerdatenbank www.dieselschrauber.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke hansemann,

 

hab's probiert, den gewünschten Erfolg hat's leider nicht gebracht; das Fenster auf der Beifahrerseite lässt sich von der Fahrertür aus öffnen, von der Beifahrerseite aus nicht. Hat keiner noch 'ne Idee? Ich bin doch nicht der einzige, der seine Türverkleidung runtermacht...

 

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann nochmal alle Kontakte prüfen; auch am Türholm sind 2 Stecker die Richtung Tür gehen.

 

Um die Verkleidung runter zu machen muss eigentlich nur ein Stecker gelöst werden (der mit der pinken Verriegelung) und die Lautsprecherverbindung auch noch.

 

Wenn nichts hilft hat irgendwas zerschossen... shit happens

 

Letzte Möglichkeit: Kabelbruch irgendwo im Baum... viel spaß beim finden....!

 

MfG

Johannes (etwas angetrunken...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen