Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Silverstar

Scheibenwischer lackieren

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Wer fährt diesen A2 ?! und wer hat seinen Scheibenwischer auch so schön lackiert. Möchte meinen auch in silber lackieren, aber wie ?!

 

Sieht doch schön aus !

normal_KrasseA2012.jpg.a2eb274987e8d79e4b156d7ee2c9fb78.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen A2 hat sich Marko geschnappt als dieser zum Verkauf stand.

Er ist auch im Forum unterwegs, einfach mal Suchen!

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verchromen fände ich auch schön.

 

Oder gibt es etwas besseres, als verchromen, das aber auch so aussieht?

 

 

Wieviel kostet eigentlich das Teil beim Händler und welche Teilenummer hat es? (Modelljahr 2004)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Das ist meiner. Ist nicht lackiert sondern komplett verchromt.

Wurde aber vom Vorbesitzer gemacht.

 

MFG Marko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Joachin_A2

klar blendet des is ja verchromt und des reflektiert wie die sau.

 

@alle

 

ich hab mir letzte woche einen neuen wischerarm geholt und die 2 muttern dazu da liegn wir bei meinem freundlichen bei ca. 45 euro für die sachen.

 

hab diesen wischer nach münchen runter gefahren da ist er gerade bei "Tuning by Landherr" in der werkstatt (kenn den chef des 1.Golf GTI Club münchen e.V) der macht mir das für ca. 80 € hat er gesagt

 

 

ps. wenn ich ihn hab gibts pics vom umbau usw.

 

GreeZ

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

könnte es da Probleme beim TÜV geben, wegen Blendgefahr?

 

Ich denke mal nicht - oder?

 

 

Gruss Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich hab letztens gesehen, dass mein Scheibenwischerarm rostet, bzw dass der schwarze Lack abblättert. Besonders an den Schrauben vorne am Arm platzt der Lack weg und die Stellen scheinen zu rosten.

 

Hat noch jemand das selbe Problem? und vor allem, wie kann ich das wieder ansehnlich machen?

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine blättert auch ab. Ich schätze mal am effektivsten und nachhaltigsten hilft da ein Neuteil, welches ja preislich auch ausnahmesweise mal im Rahmen liegt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann auch den losen Lack entfernen und die Stelle mit schwarzem Lack aus der Sprühdose nachlackieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von Nachtaktiver

Welcher dann schneller wieder abblättert als man schauen kann...

Stimmt. Ohne Entrosten (wenigstens mechanisch mit Stahldrahtbürste in Bohrmaschine) und Rostschutzgrundieren und Lackieren wird es nicht lange halten. Da lohnt eher schon ein Neuteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass ohne Entrosten und Entfernen des losen Lacks nichts geht sollte doch jedem hier klar sein.

Solange die Fläche nicht zu groß ist und man den Wischer vor dem Lackieren gründlich reinigt sehe ich da kein Problem.

 

 

Bei mir hält es bestens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch....entweder neuen wischerarm kaufen (46Es steht ja oben ....ist aber von 2005 , kenn den Preis heute nicht)

oder abbauen, rost wegschmirgeln, grundieren, und dann lackieren....aber ob sich die Mühe lohnt....

viele Grüsse!!

 

Edit: ups da war wer schneller... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es kommt halt auch drauf an, wie viel rost es ist

 

Bei mir war nur am Ende des Arms (an den Stiften) etwas Rost.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen