Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mirkoheinrich

Navi+, TMC und VAG-COM

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

 

in meinem A2 habe ich ein Navi- nachgerüstet. Zündungsplus, etc. sind com Lichtschalter gezogen worden, der Speedimpuls wird vom Dietz-Adapter aus dem CAN-Bus gelesen.

Die Navigation klappt auch gut. Da ich kein FIS habe und nicht so viel fahre habe ich auf die TMC-Box verzichtet. Nun kommt bei jedem Start die TMC-Fehler-Meldung. Man kann sie ja über VAG-COM löschen (APK 6 auf 00000).

Mein Problem ist, dass ich mich nicht in das Navi einloggen kann.

Wie genau läuft denn die Kommunikation zwischen VAG-COM und dem Navi+? Geht das über CAN-Bus und somit nur über den bei Original-Navis verbauten Kabelbaum?

Kennt jemand einen Trick, dennoch das Navi+ umzucodieren? Oder müsste ich es mal in einen A2 mit Original Navi+ packen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

die Diagnose läuft über die K-Leitung ab. Wenn die nicht angeschlossen ist kommst Du nicht ins Navi rein.

 

Wenn Du ab Werk schon ein Audi Radio drin hattest, dann hast du die K-Leitung schon am Radioschacht liegen. Das Kabel sollte grau/weiß sein und müßte am schwarzen 8-poligen Radiostecker in Kammer 3 sein.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besten Dank für die Info, ich habe mal schnell nachgeschaut und die Hifi-Experten haben doch einfach die K-Leitung durchtrennt. Der Anschluss beim vorher installierten Symphonie II und beim jetzt verbauten Navi+ ist sogar auf demselben PIN. Nach Wiederverbindung des Kabels komme ich auch per VAG-COM in das Navi- rein.

Da ich allerdings nur die Shareware habe muss der Freundliche das die Woche mal umprogrammieren. Ich wollte eh hin, da mein Leerlauf unrund ist.

 

Nochmal besten Dank für die schnelle Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0