Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lexle

Schmiede Alus auch für Wintereinsatz OK

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Ich hab mir gerade von Mopu (siehe Basar) die Schmiede-Alus 5,5*15 (die darf man ja auf nem 00er 14 TDi montieren ?! Welche ET ham die denn?)

 

geholt und überlege mir meine Style 15er Winterräder mit denen zu ersetzten..Die Schmiedeteile sehen einfach besser aus:)

 

Hat jemand Erfahrung, ob die Wintereinsatz durchhalten? ich mein speziell Salz..

 

ich werd die halt mit A1 (polish Wachs) erstmal schützen..

 

Sind die Felgen nur poliert oder auch klarlackiert?

 

Gruss

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Poliert und klarlackiert und sehen super aus, ich fahre meine im Sommer.

 

Man kann (wie ich) auch die Schmiede-Alus vom A3 nehmen, da passen die 175er gut drauf, da 0,5 Zoll breiter.

 

Leider haben die eine um 1 oder 2 mm falsche Einpresstiefe: Also ohne ABE fahren (weils eh keiner sieht :D) oder eintragen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von jai_p.

Man kann (wie ich) auch die Schmiede-Alus vom A3 nehmen, da passen die 175er gut drauf, da 0,5 Zoll breiter.

 

Ergänzung/Korrektur: Auf die Orginalen Schmiede-Leichtbaufelgen vom A2 dürfen lt. meinen Papieren auch 175er drauf, die vom A3 sind also nicht "universeller", höchstens man lässt sich zusätzlich 195er mit eintragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen