Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Harlekin

Original Audi Scheibenbeschichtung aufbringen für 29 Euro Komplettpreis

Recommended Posts

Hallo,

 

unsere Audi Händler im Umkreis bieten eine original Audi Scheibenbeschichtung für die Front- und die Seitenscheiben für einen Komplettpreis von 29 Euro an.

 

Soll bis zu einem Jahr oder 25000 km halten.

 

Wer hat Erfahrungen damit? Welche Vor- und Nachteile gibt es?

 

Bekommt man das Zeugs auch wieder rückstandsfrei weg?

 

Wie verhält es sich, wenn die Beschichtung nach einiger Zeit nicht mehr vollständig vorhanden ist?

 

Ist diese Beschichtung waschanlagen- und hochdruckreinigerfest?

 

 

Viele Grüße,

 

Asante Sana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo Asante Sana,

das Thema wurde hier schon besprochen, dort steht auch die Teilenummer für die Versiegelung.

Scheibenversiegelung dauerhaft

 

Eine Versiegelung schließt lediglich die Poren einer Scheibe, deshalb verlaufen die Wassertropfen nicht, sondern perlen ab.

 

Diese kostete damals 20€ heute dann wohl 29€. Bei unserem Händler steht auch dieses Werbeschild mit Anschauungsmaterial, also einer mit Flüssigkeit gefüllten Glas oder Kunststoffröhre, die auf einer Seite behandelt ist, auf der anderen nicht.

 

Zu Deinen Fragen:

Soll bis zu einem Jahr oder 25000 km halten.

 

Wer hat Erfahrungen damit? Welche Vor- und Nachteile gibt es?

siehe alter Beitrag

 

Bekommt man das Zeugs auch wieder rückstandsfrei weg?

Scheibenpolitur dürfte es wohl richten

 

Wie verhält es sich, wenn die Beschichtung nach einiger Zeit nicht mehr vollständig vorhanden ist?

Wie wärs dann mit Erneuern?

 

Ist diese Beschichtung waschanlagen- und hochdruckreinigerfest?

Ich denke ein gewisse Zeit schon, aber sie hält wie gesagt max. bis zu einem Jahr und 25.000km. Wenn man also häufiger als etwa ein Mal im Monat in eine Waschanlage fährt, wird es wohl nicht so lange halten.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Audi TDI,

 

danke für den Link. Ich wußte schon, dass es diesen gab, wollte aber eigentlich nur darauf aufmerksam machen, dass man es beim Freundlichen für 29 Euro versiegeln lassen kann.

 

Aufgrund des alten Threads, den ich nun noch einmal gelesen habe, werde ich wohl nicht versiegeln, sondern eher mal grundreinigen. Die Meinungen hinsichtlich Scheibenversiegelung sind ja gespalten.

 

Bei mir entsteht bei Einsatz der Scheibenwischer auch immer so eine Art Nebel. Vielleicht war ja mal so eine Versiegelung aufgebracht und das sind jetzt die Überreste davon.

 

Die Frage ist, wie man am besten grundreinigt. Habe dazu aber schon eine Frage im alten Thread gestellt.

 

 

Viele Grüße,

 

Asante Sana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

habe eine neue WSS gebraucht und mein Freundlicher war sehr freundlich und hat mir die original Versiegelung aufgebracht.

 

Ich war nicht sehr begeistert. Hatte zuvor die Nigrin Nanotc Versiegelung, die im Winter ca. 4 Monate (12.000 KM) gehalten hat. Das neue Ergebnis war entsprechend dem nach 4 Monaten mit dem Nigrin Mittel.

 

Naja, ich habe die Scheibe poliert und erneut das Nigrin Mittel aufgetragen, gut is.....

 

RainX habe ich auf den Seitenscheiben, da finde ich es prima, auf die WSS kommt es mir nicht mehr, wegen der Schlieren.

 

Grüße

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen