Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bret

leerung vom Kap

Recommended Posts

bret   

gibt's was besonderes die ich beobachten muss, wenn ich mein Cap entladen will? ich ziehe ihm demnächst um (hätte letzte woche eigentlich passieren müssen - französisches "engineering" meets finnisches wetter ist dazwischengekommen) - gibt's was das ich nicht machen darf?

 

sicherungen und cap kommen auf ein Brett hinten - da auch die neue remote-leitung und alles kann halbwegs einfach ausgebaut werden.

 

Cap zu verteiler wird hoffentlich um die 10cm, von verteiler (mit sicherung) dann wieder nochmals 10cm - die eine amp geht upside-down unten, der andere bleibt oben. da gibt's auch platz zum atmen.

 

und mein 35mm stromkabel wird jetzt ordentlich verlegt, genau wie die neuen 10mm2.

 

so, um zum thema zurück - gibt's was besonderes?

 

danke

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!!

 

Du solltest ihn nicht kurzschließen denn da können in kurzer zeit sehr hohe ströme fließen. Der Strom im Kurzschluß wird nur durch den Innenwiderstand begrenzt und der is nich sehr hoch.

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

ich hatte vor, ihm als erstes mit die anlage zu leeren und dann mit eine birne.... ich weiss das ich kein kurzschluss machen darf. die wiederladung wird auch mit eine birne gemacht.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Warum leeren?

ausbauen ohne Kurzschluß- Einbauen ohne Kurzschluß (aufpassen) , dann brauchst du ihn nur wenig nachladen und es ist am einfachsten.

 

Sonst Anlage an/Lampe ran ist o.k.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glimmlampe oder nen Widerstand dazwischen hängen. Es sei denn er hat ne Elektronik die den Strom regelt, dann kannst auch kurzschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

elektronik und LED anzeige hat er, nur ob er schutzt weiss ich nicht...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

Hi Bret,

welcher Hersteller und Modell.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen