Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
herme1

Kennt jemand diesen Heckträger

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin auf der Suche nach einem OSS-tauglichen Hechträger, dachte mir der angehängte dürfte funktionieren.

Gib es Erfahrungen? Preis?

 

Danke für die Hilfe

Michael

Bike.jpg.c0f67b7e6dcd27c56eee4351ca85e7d2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt bei dem Heckklappenträger auf dem Bild um ein origanl Audi Zubehör.

 

Hier ein Auszug aus dem Prospekt Stand 9/01

 

Heckklappenträger:

Aus eloxiertem Aluminium. Zum Transport von zwei Fahrrädern mit einem Gewicht von maximal 30 kg. Die Befestigung erfolgt oben an den Schanieren der Heckklappe und seitlich unterhalb der Heckscheibe. Zum einfachen Beladen kann der Trägerrahmen mit einer Handkurbel abgesenkt werden.

Art.Nr.: 8Z0 071 104

So viel ich weiß ist der Träger aber - vor ein paar Jahren - aus dem Programm genommen worden. .)2

 

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast CJPinHH

Hallo,

 

dieser Träger ist m.W. nicht mehr im Programm. Wir benutzen seit rund 2 Jahren den Träger aus dem Paulchen-System, den es in zwei Varianten gibt: 1. als sog. Mittellader und 2. als sog. Tieflader. Wir benutzen den Tieflader für 2 Räder mit recht guten Erfahrungen bzgl. Verarbeitung und Stabilität. Lediglich beim Schutz der Karosserie durch Schutzfolien ist auf Sorgfalt beim Öffnen und Schließen der Heckklappe zu achten.

 

Hier ist der Linkt zum Paulchen-System

 

http://www.paulchensystem.de/

 

Dort sind Informationen zu den verschiedenen Ausführungen, zu Preisen und zu Bezugsquellen zu finden.

 

Mit besten Grüßen

 

CJPinHH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls jemand denn oben abgebildeten Heckträger hat und "loswerden" möchte - ich würde ihn abkaufen.

 

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von herme1

Falls jemand denn oben abgebildeten Heckträger hat und "loswerden" möchte - ich würde ihn abkaufen.

CU

 

Hast dir also doch das Oss von Ebay nachgerüstet? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Ho,

 

hab mich gestern hier erst im Forum angemeldet und bin ab nächster Woche stolzer A2 90 PS TDI -Besitzer.

 

Habe beim Kauf auch einen Paulchen Skiheckträger (mein A2 hat OSS) erworben (noch Original verpackt). Brauche diesen jedoch nicht da ich nur 1-2 mal pro Jahr zum Skifahren fahre.

Kann auch auf Fahrräder umgerüstet werden.

Bei Interesse einfach mal melden

 

Grüße Drag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Drag: Willkommen im Forum und viel Spaß mit Deinem A2! Zum Heckträgerverkauf stellst Du am besten ein Inserat in den Basar. Dann sieht man ihn am ehesten. Dorthin gelangst Du über die Startseite-Forum-Basar-Teileangebote.

Gruß

Eric

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

suche immer noch! Natürlich am liebsten das original Auditeil (ja ich weiß die meisten sagen das gab es nie - ich habe es aber schon mal in "echt" gesehen - es muss also irgendwie da draußen sein;-)).

 

@Drag, a very warm welcome - mach doch mal ein Bild von dem Träger.

 

CU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
suche immer noch! Natürlich am liebsten das original Auditeil (ja ich weiß die meisten sagen das gab es nie - ich habe es aber schon mal in "echt" gesehen - es muss also irgendwie da draußen sein;-)).

 

@Drag, a very warm welcome - mach doch mal ein Bild von dem Träger.

 

CU

 

Man bist du geduldig, 2 Jahre wartest du schon.

Brauchst du das Teil wirklich ;)

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, was soll ich sagen - eigentlich schon?! Mein geliebtes Titanrennrad und die Carbonschönheit meiner Freundin schnalle ich ungern aufs Dach - die Unterrohrklemmung, der trau ich einfach nicht.

Und wie mache ich es die letzten 2 Jahre? Bau das Rad, wer der A2 zum Einsatz kommt, halb auseinander so dass es/sie in den Kofferrraum passen.

Einiges an Zeit geht da drauf und so wäre es schon schöner einen Träger zu haben.

 

Wobei Du bestimmt recht hast - sooo dringend brauche ich ihn wirklich nicht.

 

 

 

(aber haben will ich ihn trotzdem)

 

Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(...)die Unterrohrklemmung, der trau ich einfach nicht.(...)
Wenn Du der Unterrohrklemmung nicht traust, dann würde ich auch nicht unbedingt der Heckklappenklemmung trauen. Zumal da wirklich Gewicht drauf ist, das dann auf die Schaniere der Heckklappe geht.

 

Trotz OSS habe ich mir auf Anraten eines Forummitgliedes den Dachträger gekauft. Der ruht auf den Dachholmen (nicht auf dem Glas)

Nachteile:

1. OSS lässt sich nicht mehr öffnen (macht mir aber nix, da ich CSS hab)

2. Fahrräder aufs Dach heben

3. Man darf nicht ins Parkhaus fahren! Höhe ca. 2,80m mit Fahrrädern

 

Vorteile:

1. Gebraucht für rund 100 Euro incl. Versand (neu 150) und bei weitem nicht so teuer wie ein gebrauchter Heckträger

2. man kommt an die Heckklappe dran:)

3. auf den Dachträger passen Dachbox, Fahrradhalter, Skihalter etc. aus dem Zubehörhandel, die ggf. auch später für andere Fzg. benutzt werden können. So nehme ich einen Thule Fahrradträger und den Ski- und Surfbretthalter von Mercedes, der auch auf die anderen Autos in der Familie passt.

4. nicht so sperrig zu verstauen wie ein Heckträger

 

Gruß Eric - der bisher keine Probs hatte mit der OSS-Dachträger-Kombi!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen