Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wengerhard

Versicherung für Nachbau- Navi, DVD/CD

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ein netter Kontakt mit einem Berliner Audi- RNS-E Fahrer regt mich an

dies hier zu posten.

Ich habe meinen KfZ- Versicherer kontaktiert und die Aufrüstung

zum RNS-E Festeinbau gemeldet und nach Versicherung gefragt.

"Das nachgerüstete NAVI ist bis 3000,- Euro diebstahlverichert. Es

kostet keine zusätzlichen Prämien"!

 

Weiter, ich hätte aus Berlin gehört, die im Gerät befindliche DVD sei

mitgeklaut worden, dessen Versicherung hätte alles abgewickelt aber

die Position der Audi- Rechnung: Neue DVD mit Installation, hier

Euro 480,- nicht bezahlt. Das blieb am Versicherten hängen.

Ob dies rechtens sei, diese DVD sei kein Unterhaltungsmedium sondern

hier ein aktualisierbarer Systemdatenspeicher?

Dies sei rechtens, CD + DVD's seien von der Versicherung grundsätzlich ausgeschlossen!

Er, der Versicherungsmann könne mich verstehen, könne auch Daten

von Unterhaltungsscheiben unterscheiden, es sei aber so Versich.-Recht.

Er meinte weiter wenn dies mal gerichtsanhängig würde, hätte es sicher

keinen Bestand mehr.

Was lernen wir daraus ? In solchem Versicherungsfall wird AUDI

kein Wiederherstellungsauftrag erteilt, sondern ein differenzierter.

Die DVD besorgt man sich halt in dem ebay- Markt und einer muss

mal prozessieren.

Der DVD Preis mit Installation ist aber auch exorbitant.

 

Also aufpassen und weitersagen, gilt für alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Als erstes sollte jeder lernen, Sicherungskopien solchen Navi-CD oder DVD's zu machen!!!!!!

 

Und kommt mir nicht mit Urheberrecht. Das ist ganz legal für den Eigenbedarf und das Archiv. Muß man ja bei der Versicherungseinstellung/Ansicht auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Da gebe ich dir recht erstens, allerdings ist es verda*** schwierig da eine ordentliche Kopie zu erstellen. Ich gehe mal nicht weiter drauf ein wieso, aber bei mir waren es 7 "verbrannte" CDs, bis es endlich geklappt hat, da hängen sehr viele Faktoren von ab.

 

Greetz, Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die CD/DVDs aber mit einem Kopierschutz ausgestattet sind sind und das Umgehen dieses Schutzes verboten ist, ist es nun doch illegal ....

 

Mütze - der 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen