Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Psychosky

verschiedene oss-modelle

Recommended Posts

Hallo,

ich will mir ein Audi mit OSS kaufen - Baujahr 01.

Allerdings geht das Schiebedach nicht vollständig auf - oder zumindest nicht so wie bei einem neueren Modell.

Dass es keinen "Zwischenstopp" bei den ersten Modellen gibt habe ich ja schon gelesen. Aber stimmt es auch, daß sich bei dem alten Modell die hintere Glaslamelle nicht anhebt und sich nach hinten schiebt?

Hat jemand so ein Modell und kann mir dazu etwas sagen?

 

Gruß, Psychosky ? ?ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello,

 

ich habe OSS BJ 03/2001 und natürlich gehen beide Elemente auf.

 

Das Dach besteht aus 4 Glaselemente.

Elemente 2+3 lassen sich ganz öffnen.

Dabei geht zuerst Element 2 auf Kippe dann schbiebt sich das Element 2 über Element 3 und zum schluß sind schiebt sich Element 3 (und 2) über Element 4.

Elemete 1+4 sind Fest und bewegen sich nicht.

Element 2 lässt sich auch auf Kippe stellen (daher der kleine Zwischenstopp beim öffnen).

Das Dach darf beim Öffnen und schlißen nicht laut knacken !

 

Alle OSS Baujahre Öffnen sich gleich weit.

 

Gruß

Otherland

 

PS: Ich bin mit meinem OSS sehr Zufrieden und habe noch keine Probleme damit gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei dem von mir anvisierten Auto ist es ein OSS ohne "Zwischenstoppfunktion".

Dass es das gibt habe ich hier irgentwie schon einmal im Forum gelesen.

Aber ich denke dennoch, daß es sich so wie Dein Beschriebenes öffnen sollte und nicht nur zur Hälfte - wäre dann ja irgentwie eher ein "Half-Closed-Sky" :D :D

Wenigstens knackt es nicht beim Öffnen und Schließen...

 

Gruß, Psychosky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Die OSS unterscheiden sich nur im Zwischenstopp.

 

https://a2-freun.de/gallery/displayimage.php?album=31&pos=14

 

So muss es aussehen, wenns ganz offen ist. Die erste Scheibe geht hoch, schiebt sich nach hinten über die 2. Scheibe, die zweite Scheibe geht hoch. Dann scheibt sich das komplette Paket aus den beiden Scheiben noch ein Stück nach hinten.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Hab dir mal ein animiertes Gif gemacht, wie es funktionieren sollte.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super! Vielen Dank für die fixe Antwort.

Genau so habe ich es auch gemeint und nun kann ich dem Verkäufer das wenigstens auch mal auf einem Foto zeigen.

Vielen Dank!

Gruß, Psychosky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leofsi   

...meine Kugel ist MJ 2003 und hat keinen Zwischenstopp. Ist allerdings eines der ersten MJ2003-Modelle...

 

Viel wichtiger als den Zwischenstopp und die schon angsprochenen "Tipp-Bedienung" fände ich allerdings die Einbindung in die Fernbedienung der ZV. Dann könnte man Dach und Scheiben durch Halten des Schließ-Knopfes der FB zusammen schließen bzw. öffnen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das im Steuergerät nicht enorm einfach zu implementieren gewesen wäre...

 

Gruß

Leo

 

Edit: Tippfehler...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leofsi   

...EXAKT!!! Erstaunlich, dass der Zwischenstopp "nachgereicht" wurde, aber die Fernbedienfunktion nicht...

 

Fiese Interpretation: Man sollte beim Öffnen / Schließen ganz nah am Dach sein, um evtl. stoppen zu können, wenn es mal wieder hakt - damit es keinen Schaden nimmt...

 

Gruß

Leo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen