Jump to content

Seit Gewinde-Einbau Geräusch


Recommended Posts

HAllö .... jetzt haben wir seit drei Monaten unsere Knutschkugel und seit dem wir sie haben ist mir beim schnellen durchfahren von rechtskurven ein sanftes schlagen aufgefallen. Haben jetzt ein KW Gewinde verbaut und jetzt hab ich ein Riesen Problem :-) Anscheinend ist die Welle rechts zu lang.... kann das sein? Wenn ich jetzt schneller wie 50 in eine Rechtskurve fahre schlägt das Lenkrad wehement und man hört etwas rattern...

Kennt einer von Euch das Problem ???

Hab ihn jetzt wieder 2 cm höher gemacht und das Problem etwas gemildert....

Bitte um baldige Hilfe

Mfg Alex

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

 

das problem hatte ich auch. Deine Koppelstangen sind zu lang für die Tieferlegung.Dadurch schlagt der Stabi auf dein Antieb, beim bremsen und in kurven. Habe meine Koppelstangen gegen kürzere (vom 5er BMW)getauscht!

 

Gruß André

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Koppelstangen kann ich ausschließen... bin auf eine Grube gefahren , da ist massenhaft abstand... aber hat sich mitlerweile herausgestellt das die Antriebswelle zu lang ist rechts... lass sie grad kürzen

Mfg Alex

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

feder mal ein Rad ein(leg ein Holzbalken diagonal, rechts vorn und hinten links unter die Reifen) und schau mal dan, denn dann war bei mir kein platz mehr, da lag der Stabi voll auf den Antieb. Bei der Tieferlegung kann nicht der Antrieb zu lang werden.

Gruß André

Link to comment
Share on other sites

Also ähliche Probleme hatte ich anno dazumals mit meinem Golf 2 mit starker Tieferlegung. Und Aufgrund der stellung der welle ( Bei serienhöhe vom Getriebe aus nach unten, und jetzt steht sie waagerecht vom getriebe weg ) verkürzt sich der platz zwischen getriebe und achsschenkel... aber ich werd den Stabi noch gesondert begutachten.... wie stark ist deiner tiefer? Und Motorisierung ....vielleicht ist das der Unterschied zwischen unseren Fahrzeugen....wer weiß

Mfg Alex

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hab einen 1.4 mit 75PS habe noch ca 1,0cm zwischen Radhaus und Reifen (TÜVmäckergrenze). Bei den 1.6 kenn ich nicht die Vorderachse, weiß also nicht, wie sie aufgebaut ist.

Habe schon viele Fahrzeuge Tiefergelegt persönlich, als auch beruflich und auch extrem nur musste ich noch nie eine Antiebswelle kürzen.

Gruß André

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 1396

      LED anstelle H7

    2. 10076
    3. 1396

      LED anstelle H7

    4. 125

      [1.4 BBY] Leistungsabfall, evtl. Problem Kraftstoffzufuhr

    5. 1396

      LED anstelle H7

    6. 1396

      LED anstelle H7

    7. 140

      Tempomat nachrüsten

    8. 125

      [1.4 BBY] Leistungsabfall, evtl. Problem Kraftstoffzufuhr

    9. 1396

      LED anstelle H7

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.