Jump to content

malesc

User
  • Content Count

    287
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)

Wohnort

  • Wohnort
    Berlin

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, also schweren Herzens haben wir dem Käufer jetzt für Samstag zugesagt...Bauchgefühl sagte A2, Kopf sagte Ford...so ein Angebot für einen 2000 km Fiesta, was ja auch kein total schlechtes Auto ist, bekommt man nie wieder:-( Den A2 in meiner Ausstattung aber vielleicht auch nicht. Außerhalb dieses Forums kann man diese Entscheidung wohl keinem erklären...die halten einen für bekloppt einem 200.000 km Auto den Vorzug zu geben...Mein Chef heute hat es verstanden, denn er fährt selbst einen A2. Ganz glücklich bin ich mit der Entscheidung nicht, weil Papas Auto jetzt weggeht und ich
  2. Ja das habe ich mir auch schon gedacht. Andererseits dürfte ein Neuwagen auch runnen... Was beim Ford über die Schlussrate an "Gewinn" anfällt, teilt sich meine Mutter mit uns. Das dürfte nicht unbedingt für einen eventuellen Austauschmotor reichen falls der FSI mal schlapp macht. Und eigentlich könnten wir den Überschuss auch für unseren Wohnwagen gebrauchen, den wir uns vor kurzem erst angeschafft haben. So viel hat der Käufer leider nicht geboten, aber immerhin schon mehr als andere und noch etwas oberhalb unserer Schmerzgrenze. Bekommt man denn einfach so einen passenden Austau
  3. Also bisher haben meine Golf-Klasse-Benziner (vor dem A2) schon so um die 180.000 km schlapp gemacht. Ich hatte auch tatsächlich schon einmal einen alten Ford Fiesta und der fuhr sich auch so gut, aber dann hat der Motor halt irgendwann das Zeitliche gesegnet. Oft ging das Fahrzeug aber eher vorher wegen durchrosteter tragender Teile weg. Es gibt auch alte Mercedes-Benziner die durchaus 300.000 km geschafft haben. Es liegt vielleicht auch am Hersteller, also wie hochwertig oder günstig der produziert? Kann schon sein, dass es einfach nicht immer so weit kommt bis der Motor den Geist aufgeben
  4. Ich habe übrigens einen 1,6 FSI gefunden, der 316.000 km gefahren sein soll...erstaunlich! https://www.autoscout24.de/ergebnisse?mmvmk0=9&mmvmd0=16416&mmvco=1&cy=D&kmfrom=200000&powertype=kw&ctf=9&eq=50&ctf=7&ctf=8&ctf=4&atype=C&ustate=N%2CU&ctf=5&ctf=9&ctf=7&ctf=8&ctf=4&ctf=5&sort=standard&desc=0
  5. Das stimmt, aber bis Frühling möchte meine Mutter nicht mehr warten.
  6. Hallöchen, also unsere Gewichtungsliste ergab gestern, dass der A2 vorn liegt. Allerdings habe ich auch erst danach beim Ford nochmal nachgeblättert und durch das Winterpaket müsste er neben der beheizten Frontscheibe und der Sitzheizung auch beheizte Außenspiegel haben. Einen Schalter o.ä. hab ich aber nicht gesehen. Vergessen bzw. übersehen habe ich auch noch den Kopf- und Schulterairbag und wohl einen Knieairbag für den Fahrer. Die Berganfahrhilfe ist serienmäßig. Mist, warum hat der A2 das nicht, denn ich kann nämlich nicht mit Handbremse anfahren (schäm). Hab ich von meinem bl
  7. Eine gute Frage. Nein wahrscheinlich nicht, schon allein weil das nicht meine Farbe ist, obwohl der Preis für das Fahrzeug echt gut ist. Aber ich würde mich jetzt (noch) nicht von meinem A2 für ein anderes Auto trennen, wenn es diese Option nicht gäbe. Denn noch fährt er... Was anderes wäre es, wenn jetzt schon wegen der Fahrleistung klar wäre, dass er nicht mehr lange macht. Dann würde ich das gute Angebot trotz der Farbe sicher annehmen. Wenn ich den Ford z.B. in einem Preisausschreiben gewonnen hätte, würde ich ihn wahrscheinlich eher verkaufen und das Geld zurücklegen oder was anderes daf
  8. Hallo liebe A2-Freunde, ich melde mich seit langem auch mal persönlich wieder zu Wort. Da ich mich irgendwie nicht mehr einloggen konnte, nun über den Account meines Beifahrers (malesc). Ich bin stolze Besitzerin eines A2 1,6 FSI (TGQ1):-). Das Forum hat uns schon sehr oft geholfen und es ist super, dass es so etwas tolles für den A2 gibt. Ich bin allerdings nur fürs A2 fahren zuständig, wohingegen mein Göttergatte ihn reparieren muss wenn irgendwas ist. Aber nun zum Problem: Ich stehe vor der sehr schweren Entscheidung, ob ich meinen A2 verkaufen soll oder nicht. Mein
  9. Solange Lobbyisten Schlupflöcher in Gesetzestexte einbauen können, wird sich gar nichts ändern. Schuld ist die Politik, Leidtragender die Umwelt und somit alle Bewohner [emoji26]
  10. Hallo Björn, für die Tasten der Climatronic hatte ich mir billig eins vom A3 gekauft und die Tasten umgebaut. Besorg Dir doch ein Kabel zum Auslesen des Fehlerspeichers (ich hatte irgendwas um die 18€ gezahlt, einmal nicht in die Werkstatt zum Auslesen hat es sich extrem schnell amortisiert [emoji3]) und schaue, was Dir bei der Klimatronic für Fehler angezeigt werden. Scheint ja was mit der Regelung nicht zu stimmen und Du weißt sehr genau, wer oder was der/die Übeltäter sind. Leider wirst Du Potis V2? haben und kannst nicht vom Projekt mit den V3-Potis profitieren (unterschiedliche Bauform
  11. Die Höhe kann man korrigieren (bei Autochens beheizten Düsen jedenfalls). Einfach hoch oder runterstellen, die sind beweglich.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.