Jump to content

Titus II

A2-Club Member
  • Posts

    175
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)
  • Production year
    2001
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Feature packages
    Advance
    High-tech
  • Sound equipment
    kein Navi
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    RemoteKey für OSS und Tankdeckel
    alternatives FIS
    Tagfahrlicht
    2. Kofferraumbeleuchtung
    LED Innenraumbeleuchtung
    Dreispeichen Lenkrad
    Mittelarmlehne
    extra Lautsprecher hinten
    Aufkleber auf der Wagenseite (links)
    Aufkleber auf der Wagenseite (rechts)
    Aufkleber am Wagenheck
    A2 Club Aufkleber
    3D Nummernschilder
    Alu Schaltknauf
    Alu Tachoringe
    Alu Pedalkappen
    Alu Applikationen im Innenraum
    andere Tachonadeln
    Hupenumbau
    automatisch abblendender Innenspiegel
    Dachgrundträger
    Spacefloorbox
    Serien Sitze
    Lederaustattung
    Rückbank (3 Sitze)
    Komfortblinker
    Jackpads
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung
    Osram Night Breaker H7-LED

Wohnort

  • Wohnort
    München

Hobbies

  • Hobbies
    A2

Recent Profile Visitors

1999 profile views

Titus II's Achievements

  1. Die helle Beleuchtung fällt bei so nem alten Fahrzeug sehr auf .... War ja bei meiner Kontrolle ebenfalls der Grund....
  2. So, hatte heute morgen in Dachau das erste Mal eine allgemeine Verkehrskontrolle bzgl. der LEDs. Habe dem Beamten gleich die ABE in die Hand gedrückt. Er hat es nur kurz überflogen, sagte er glaubt mir, dass die legal sind und weiter ging die Fahrt. Zum Abschied sagte er noch, dass der Unterschied halt extrem auffällt.....
  3. Das mit dem Spiegel, wie von @Opöl geschrieben ist bzgl. des Regensensors ne geile Idee. Carmodule bietet ja einen universellen Regensensor an. Kennt sich hier jemand mit der Materie aus? Es wäre interessant zu wissen, ob man einen "Mix" verbauen kann. Also den Spiegelfuß aus dem A4 Cabrio mit Sensor und das Relais von Carmodule. Vielleicht kann sich das ja ein Elektroniker Mal ansehen ... Die Lösung wäre dann fast OEM.
  4. pianoman85, 1x Chefin67, 1x Phoenix A2, 2x Nupi 1x Mikey 1x Leypi 1x timbo01 1x Marjan 1x Kuestenbazi 1x Granitei 1x Titus II 1x
  5. Stell Mal bitte auch ein Bild vom Ergebnis nach der Reparatur ein....
  6. Damit ein Bösewicht, nach dem Einschlagen der Scheibe die Tür von innen nicht entriegeln und öffnen kann.
  7. Wenn du auf der Suche nach einer kompetenten Werkstatt bist, kann ich dir nur MP Bikes in Grasbrunn wärmstens empfehlen. Markus Pfeiffer ist ein absoluter Experte für den A2. Er wurde hier im Forum schon des Öfteren empfohlen. Bin seit Jahren Kunde bei ihm und möchte nie wieder in eine andere Werkstatt....
  8. Habe eben auf der Autobahn noch ein paar "Tests" vorgenommen. Es ist ganz klar drehzahlabhängig. Hohe Drehzahl = Ölstand sinkt. Geringe Drehzahl = Ölstand bleibt konstant. Öltemperatur und Geschwindigkeit spielt keine Rolle. Warum es sonst bei hohem Tempo ist, ist klar, da läuft er ja fast im roten Bereich... Hat jemand nen Tipp?
  9. So, nun gibt es hier mal ein Update: Habe am letzten WE nen Ölwechsel incl. Filter (natürlich) gemacht. In diesem Zusammenhang habe ich einen neuen Ölsensor und eine neue Kurbelgehäuseentlüftung eingebaut. Das Problem ist allerdings nicht behoben, es hat sich nur etwas verändert..... Wenn ich im Stadtverkehr bzw. auf der Landstraße fahre, ist alles in Ordnung. Auf der Autobahn so bis Tempo 140 km/h und Öltemperatur bis 95 ° C ist auch alles in Ordnung vom Ölstand her. Er schwankt zwischen 53 mm und ca. 40 mm. Das ist ja während der Fahrt auch okay. Wenn ich nun Vollgas fahre so bis ca. (echten) 170 km/h, und Öltemperatur über 95° bis 101°, sinkt der Ölstand unter Minimum (32 mm) bis auf 19 mm und die Ölstandswarnung geht an. Wenn ich dann langsamer fahre, dauert es eine ganze Weile, bis sich der Ölstand wieder bei Normal einpegelt und die Ölstandswarnung aus geht. Ich bin nach der ganzen Tauscherei ehrlich gesagt ratlos, woran es liegen kann. Es ist doch nicht normal, dass man den A2 nicht Vollgas fahren kann ohne, dass die Warnung kommt. Ich bin mir auch unsicher, ob nicht doch etwas kaputt geht, wenn ich es ignoriere und einfach weiter Vollgas fahre ... Am Ende passt ja der Ölstand immer wieder... In meinem anderen Fahrzeug aus dem VW Konzern (hab da eine Polar FIS verbaut und kann daher auch den Ölstand während der Fahrt ablesen) kann ich über einen sehr langen Zeitraum Vollgas fahren und da ändert sich der Ölstand max um 2 mm. Niemals geht er Richtung Minimum oder gar drunter. Wenn also jemand das Gleiche Spiel mit der Color MFA oder 3D MFA beobachtet hat oder sonst irgendeine Idee hat, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.
  10. Nur zum Verständnis, mir geht es nicht um den Einbau. Ich habe das Teil seit 2 Jahren im Auto. Mich interessiert die Ölstandsmessung. Also, scheut euch bitte nicht euch zu melden ..... VG Christian
  11. Hallo in die Runde, könnten sich bitte User, die die Color MFA im AUA eingebaut haben bei mir per PN melden? Möchte gern etwas abgleichen. Freue mich auf einen vollen Briefkasten. Viele Grüße in die Runde Christian
  12. Es hilft zwar im jetzigen Fall nicht weiter, aber man kann die Safe Sicherung auch heraus codieren. Habe ich bei mir gemacht. Funktioniert. Dann hat man nicht so ein Geschoss, falls mal was an den Schlössern sein sollte... Ab dem gewissen Fahrzeugalter muss man immer mit Defekten rechnen...
  13. Ich nehme auch auf jeden Fall mind. 2 Stück.
  14. Also ich kann auch bestätigen, dass Lau erstklassige Arbeit abliefert! Habe mein KSG reparieren und mein MSG codieren lassen. Bin absolut zufrieden. Alles bestens abgelaufen und funzt! Das war letzten Sommer. Da habe ich natürlich sofort gezahlt, sobald ich die Steuergeräte postalisch an ihn losgeschickt hatte. Dieser Ablauf war für mich selbstverständlich. Ich denke, du hast doch das perfekte Druckmittel: Schick doch den Leuten die Sachen erst wieder zurück, wenn sie auch gezahlt haben. Falls dann nicht gezahlt wird, hast du ein STG, welches du im Zweifelsfall verkaufen könntest.... Bitte bleib uns erhalten! Je älter die Kugeln werden, desto wichtiger werden die Reparaturen an der Elektronik. Wenn wir jemanden haben, wo klar ist, dass er perfekte und zuverlässige Arbeit abliefert, ist das Gold wert. Bitte lass alle ehrlichen Leute nicht wegen ein paar A****löchern leiden. Ich bin auch absolut dafür, dass du gern hier vor den säumigen Zählern warnen darfst und ihre Forennamen hier veröffentlichten solltest. Ansonsten eben wirklich immer nur mit Vorkasse arbeiten. Alles Gute! VG Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.