Jump to content

Titus II

A2-Club Member
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)
  • Production year
    2001
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Winter rims
    15" Fremdhersteller
  • Sound equipment
    kein Navi
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Tagfahrlicht
    2. Kofferraumbeleuchtung
    LED Innenraumbeleuchtung
    Dreispeichen Lenkrad
    Mittelarmlehne
    A2 Club Aufkleber
    Alu Tachoringe
    Alu Pedalkappen
    automatisch abblendender Innenspiegel
    Spacefloorbox
    Serien Sitze
    Lederaustattung
    Rückbank (3 Sitze)
    Komfortblinker
    12 Volt Steckdose
    Jackpads
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    München

Recent Profile Visitors

464 profile views
  1. Hi Karat 21, danke für den Tipp. Nein, das habe ich aus Unwissenheit nicht getan.... Nachdem ich gestern zum Feierabend das Auto gestartet habe, kam keine Fehlermeldung mehr. Alles funktioniert einwandfrei. Daher tippe ich auf ein Feuchtigkeitsproblem. Gestern früh hat es ja geregent und gestern Abend und heute nicht mehr. Ich werde mal versuchen den Fehler auszulesen. Allerdings hatte ich ja vor einiger Zeit (hier auch schon als Frage / Problem im Forum eingestellt) schon versucht per VCDS auszulesen. Leider kam ich nicht "rein", sprich es wurde kein Steuergerät gefunden. Dies ist schon seit dem Kauf so. Bin dem Problem nur nicht weiter nachgegangen, da ich in der Zwischenzeit auch keinen Grund hatte den Fehlerspeicher auszulesen.... Da der A2 beim Kauf ein defektes Komfortsteuergerät (hintere Türen ließen sich nicht entriegeln / öffnen) hatte, könnte es evtl. daran liegen. Habe gleich im Nachgang das KSG aus meinem "Unfaller" eingebaut und es funktionierte alles einwandfrei. Ich werde das Auslesen einfach nochmal probieren, evtl. die Batterie vorher mal abklemmen. Ich werde hier berichten was dabei herauskam. VG Christian
  2. Hi Carpinus, bin eben in der TG gewesen und habe nachgeschaut. Die Bremsflüssigkeit ist es nicht. Der Behälter ist noch voll. Somit kann diese vermutliche Fehlerquelle ausgeschlossen werden...
  3. Hallo liebe "Gemeinde", heute morgen auf dem Weg zur Arbeit bin ich auf der Stadtautobahn eine langgezogene Linkskurve mit großem Radius gefahren. Straße war nass und ich bin knapp 80 km/h gefahren. Auf einmal merkte ich, wie das ASR Symbol blinkte und sich etwas an den Rädern tat. Es war sicherlich das ganz sanfte eingreifen vom ESP. Ich dachte, es liegt vielleicht am Wasser auf der Fahrbahn in Verbindung mit der Kurve -> Aquaplaning Als die Regelung aber nach der Kurve nicht aufhörte, fand ich dies komisch. Dann piepte es, das rote Bremssybol im FIS blinkte für den Rest der Fahrt. ASR Lampe und ABS Lampe brannten dann dauernd. Vom Fahren her konnte ich keine Beeinträchtigung feststellen, habe aber nicht ausprobiert, ob das ABS wirklich nicht funktioniert, da Berufsverkehr. So bin ich bis zur Arbeit weitergefahren. Nachdem ich den Motor ausgestellt hatte, habe ich die Zündung nochmals angemacht. Da hat dann nichts gepiept.... Nachfolgend ein Bild vom Cockpit. Hatte sowas schon einmal jemand? Was kann das sein? Ich tippe mal auf einen Kontakt, das nass ist, oder? Würde mich sehr über Infos freuen. VG Christian
  4. Das mit den Gummidichtungen aus dem Internet sieht sehr gut aus. Kannst du uns bitte den Link zur Bezugsquelle mitteilen? VG Christian
  5. Könnten wir auch einen anderen Oktobertermin nehmen? Der 19.10. ist nämlich schlecht. An dem Wochenende ist in Erfurt die Oldtimer Expo. Da in diesem Jahr "20 Jahre A2" ein Thema ist, dürfte sicherlich der ein oder andere hinfahren. Ich selbst fahre auch hin. Möchte unbedingt am Stammtisch teilnehmen und würde mich über eine Terminverschiebung sehr freuen. VG Christian
  6. Ich schaffe es leider nicht zu kommen, wünsche euch allen aber viiieel Spaß. VG Christian
  7. Ich würde auch gern kommen. 1.  Bernhard & evtl. Sonja ( Wbern) 2. Claudius (pianoman85, ab ca. 18 Uhr) 3. Vicos_Frauchen&Ailas_Herrchen 4. Nagah 5. RS655 + Co-Pilotin 6. A2driver22 7. Elch A2 8. Titus ll VG Christian
  8. Ich kann zu allen Terminen kommen. Würde mich sehr freuen, wenn es wieder klappt.
  9. Danke, stimmt natürlich. Wie oben schon erwähnt, ist der A2 echt stabil. Habe heute das komplette Heck bis zu den Vordesitzen ausgebaut. Krass, wie weit der Schaden reicht und wie im Bereich der Rücksitzbank die Nieten aufgegangen und das Alu gerissen ist.
  10. Danke für eure zahlreichen Antworten. Ich werde es mal probieren und berichten. Falls ansonsten nich jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, bin ich um eine Nachricht dankbar. Schönen Sonntag an alle.
  11. Ich kann leider auf rein gar nichts zugreifen. Wenn ich den Fehlerspeicher auslesen möchte, fängt er mit STG 1 an, dann kommt im folgenden Fenster nur leere Zeilen, also nicht die Modellnummer des entspr. STG usw. So geht es mit allen folgenden STGs. Aber man kann wie gesagt hören, dass im KI was stattfindet. Es leuchtet auchbkurz ABS und ESP auf aber gefunden wird nix. Daher schließe ich die OBD Buchse selbst fast aus. Am Laptop oder Kabel kanns nicht liegen, da es am "Unfaller" problemlos läuft... VG
  12. Ich möchte das Thema gern noch einmal "hochschieben". Hat denn wirklich niemand ne Idee? Kann es sein, dass das KI kaputt ist? Von der Funktion her merkt man nix (außer dass das große FIS ne Menge Pixelfehler hat). Ich frage deshalb, weil man beim Versuch von VCDS den Fehlerspeicher auszulesen schon leise Knackgeräusche aus dem KI hört. Es geht auch kurzzeitig die ABS und ESP Lampe an. Aber es "kommt halt nicht rein". Da dies aber passiert und die LED am Diagnosestecker beim anstecken von rot auf grün wechselt, kann ich kaum glauben, dass die Buchse kaputt ist. Bin langsam echt am Ende mit meinem "Latein". Wäre für Hilfe dankbar. VG Christian
  13. Servus, wie gestern bereits mitgeteilt bin ich ja dabei meinen "Unfaller" zu schlachten und die guten Teile in meinen neuen A2 einzubauen. Ich wollte vorhin per VCDS den Fehlerspeicher des neuen auslesen. Ich konnte keine Verbindung herstellen. Beim Unfaller gehts ohne Probleme. Kann mir jemand helfen, woran es liegen kann? Sicherung 28 ist intakt und es ist das originale Chorus Radio verbaut. VG Christian
  14. @Bedalein Das mit dem Stammtisch hört sich sehr gut an. Wenn es zeitlich passt, komme ich gern vorbei. @all: Da mich jetzt schon einige PNs bzgl. diverser Ersatzteile erreichten, hier kurz ne Info. Wie schon geschrieben, werde ich diverse Teile hier im Basar einstellen. Ich werde aber auch einiges behalten. Vor allem die Teile, die entfallen sind werde ich behalten. Also fragt bitte nicht nach einzelnen Teilen nach. Habe momentan nicht die Zeit jedem Einzelnen zu antworten, möchte aber auch nicht unhöflich erscheinen. Schönen Abend an alle und morgen nen schönen Feiertag an die, die einen haben. VG Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.