Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TAF

1.6 FSI, EZ 11/2002: Welche Mängel zu erwarten?

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich bin recht neu hier im Forum, muss aber sagen, dass hier ein super Job gemacht wird.So viele Infos über den A2 bekommt man sonst nirgends.

 

Hab auch schone einiges zusammengetragen, was ich bei meinem mal prüfen möchte. Ich möchte meinen A2 auf evtl vorhandene Mängel checken, damit mein Freundlicher diese dann abstellen kann.

 

Mein A2 1.6 FSI S-Line EZ. 11/2002.

 

Welche Mängel oder Probleme sind bei diesem Modell mit der EZ zu erwarten?

 

- Koppelstangen wurden anscheinend ab 09/2002 optimiert? sollte also schon passen bei mir.

- Scheibenwaschdüsen: weiss nicht, seit wann die neuen verbaut werden?

...

was kommt sonst noch auf mich zu?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe.

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Meiner ist EZ 8/02 und Modelljahr 2003, da gab es noch keine neuen Scheibenwaschdüsen. Im MJ 2003 sind aber schon einige Kinderkrankheiten behoben worden, so dass Du hier wenig Probleme haben solltest. Mein Fahrersitz quietscht manchmal bei kaltem Wetter, aber ansonsten funzt alles ... toi toi toi! ;-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Rossi991!

 

Danke für Deine Info.

 

An was erkenn ich denn die neuen Scheibenwaschdüsen. Gibt es ein genaues Merkmal für die Unterscheidung von neu und alt. Oder soll ich einfach mal wischen und ich merk es dann?

 

Meiner zieht leicht nach links. Könnte aber auch an den Reifen liegen. Ist immer etwas schwierig bei dieser Geschichte.

Ich hoffe auch, dass dem Wagen nichts fehlt.

 

Was ist mit den Koppelstangen?

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neuen Scheibenwaschdüsen spritzen mit 4 Strähle die alten sprühen über die ganze Scheibe verstreut, was super

klingt allerdings bei unterschiedlichen Geschw. qualitativ sehr schwankt von hervorragend :] bis s spritz übers Dach und nicht auf die Scheibe ?( .

Koppelstangen müssten bei Dir schon die neuen sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

@TAF

Die alten Scheibenwaschdüsen fächern den Strahl auf und benetzen so (theoretisch) die ganze Scheibe. Aber je nach Geschwindigkeit funktioniert das bei den meisten nicht so toll.

Für die neuen Düsen, die je zwei einzelne Wasserstrahlen auf die Scheibe bringen, brauchst Du allerdings einen neuen Wasserkasten (das schwarze breite Kunsstoffteil direkt zwischen Scheibe und Motorhaube) und oft einen neuen Anschlußschlauch, weil der alte schlecht abgeht. Materialkosten ca. 40 Euro, Einbauzeit zwischen 45 Minuten und 1,5 Stunden. Bei einem Händler hab' ich 140 Euro :-(( dafür geblecht, Audi zickt rum und prüft derzeit noch meinen Kulanzantrag. Wenn auf meinem Wagen keine Garantie mehr gewesen wäre, hätte ich's selbst eingebaut.

 

Wenn der Wagen auf gerader Strecke zur Seite zieht, solltest Du beim Händler mal die Spur prüfen lassen (oder bei einem Reifendienst, wenn Du ihn privat gekauft hast). Anscheinend ist gerade bei den Werksdienstwagen mal die eine oder andere Kleinigkeit etwas verstellt, zumindest habe ich das oft hier gelesen.

 

Viel Spaß mit dem Kleinen! Besonders ab 3000 U/min macht's ja richtig Spaß :-D Aber Vorsicht mit den S-Line-Felgen, Bordsteine sind Gift für die Dinger! Hab zwar keine, aber so, wie man hier liest, sind die wohl tierisch schnell angemackt und zerkratzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Rossi991, @A2Driver

 

Alles klar. Muss ich mir mal anschauen die Düsen und v.a mal austprobieren.

Koppelstangen bereits neu, das ist gut.

 

Es ist ein Werksdienstwagen. Muss nochmal genau prüfen, ob er wirkloch zu Seite zieht. Wenn dan überhaupt nur ganz minimal. Dazu braucht man auf jeden Fall eine ebene Strasse, sonst spielt dir auch noch mit. Zudem muss ich auch mal den Luftdruck prüfen, nicht dass der schuld ist. Falls ich nichts finde, fahr ich auf jeden Fall mal zum Händler. Die sollen der Sache nachgehen und ggf. vermessen, um sicher zu sein.

 

Spass werde ich haben. Ja ab 3000 rührt sich was.

S-Line Felgen habe ich hier im Forum schon einiges gelesen und habe mich fast davon abbringen lassen.

Aber sie schauen halt einfach so geil aus.

Momentan sind sie noch heil. Aber das ist wohl bei der Felge nur eine Frage der Zeit, bis man aneckt. Außer man parkt nie ein ;-)

 

Danke für Eure guten Infos.

 

Keine weiteren Mängel/Probleme zu erwarten?

Muss ich sonst auf nicht ein besonderes Auge haben, ob alles passt?

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Vielleicht noch 'n kleiner Tipp: Wenn Du Öl brauchst, kaufst Du das am besten über Ebay. Wesentlich billiger als beim Freundlichen und Du findest dort auch z.B. das Castrol SLX 2, dass u.a. die VW-/Audi-Normen für Longlife erfüllt. Guckst Du hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Info! Hab ich mir gleich verlinkt.

Wieviel Öl braucht der FSI denn so?

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Geschätzt und hochgerechnet liegt meiner bei 1 Liter pro 15.000 km. Laut Audi sind aber bis zu 0,5 Liter pro 1000 km noch im Rahmen der Toleranz, steht auch im Handbuch. Das hängt wohl auch vom Motor ab, die Fertigungstoleranzen spielen hierbei eine Rolle. Wenn meiner im nächsten Jahr zum ersten Service muss, dann werde ich aber auf jeden Fall vorher vier oder fünf Liter über Ebay bestellen und denen in die Hand drücken, sonst wird man ja arm. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar. Das ist eine gute Idee.

 

Sag mal, wie schaut da mit der Service Anzeige aus.

Meiner hat jetzt 7500 km und die Anzeige sagt, dass der nächste Service in 9300 km stattfinden soll. Bei mir kommt der Longlife Service zum Einsatz.

--> nach 16.800 km zum ersten Service

Ist das nicht etwas wenig?

Ich dachte der reguläre Service bei festen Intervallen muss nur alle 15.000 km (Öl) und alle 30.000 km (Inspektion) stattfinden.

 

Bei mir mit Longlife schon nach 16800 km? Kann das sein?

Wie schaut es bei Euch aus?

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na klar, besser erst mal suchen.

 

Danke trotzdem für die Links.

Jetzt wird mir einiges klar.

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Gerne.

 

PS: Und wenn Du Deine S-Line-Felgen nicht mehr brauchst, sag' Bescheid. ;):tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Rossi991

 

Gerne.

Wenn sie mich aufregen, ich sie satt habe und sie schon angekratzt sind.

Dann vielleicht ;)

 

CU

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen