Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
velofahrer

1,2 TDi Felgen auswuchten

Recommended Posts

Kennt jemand einen Reifenhändler oder Freundlichen in OB und Umgebung der für die 1,2 Felgen passende Auswuchtgewicht hat? Das Felgenhorn ist ja anders (nicht so rund) als bei normalen Felgen geformt.

Bei meine Felgen mit Winterreifen hat mein Freundlicher Auswuchtgewicht für Alufelgen so eingeklebt, dass die Radabdeckungen nicht mehr passen.

Da ich Radabdeckungen bei meinen Sommerreifen weiterhin nutzen will kommt dies nicht in Frage.

Weis jemand aus welchem Material die original Auswuchtgewicht sind. Sie jedenfalls nicht nach der üblichen Zinklegierung aus.

 

Meine Nachfrage bei meinem Freundlichen erbrachte nichts Positives. Einer der Meister (der für Audi war nicht anwesend) sagt "Wir testen einfach mal mit Einklebgewichten und kucken dann mal ob die Abdeckung noch passt. Gegebenfalls dreh man die dann ein wenig..." Ich habe mich dann nachdem ich dem Miester erklärt hatte, dass die Abdeckung nicht gedreht werden können, verabschiedet.

Bei ATU - ich konnte kaum glauben:

Meister " Stahl- oder Alufelgen?"

Ich "ALU-Magnesium-Felgen"

Meister schaute sich die Felgen / das Felgenhorn an "An die Felgen gehe ich nicht dran"

 

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Euren 1,2 er Felgen gemacht? Habt Ihr Auswuchtgewichte am Felgenhorn oder eingeklebt?

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo Thomas,

mir ist es ein Rätsel, denn sowohl bei meinen Stahlfelgen, als auch Alufelgen wurden bisher nur Klebegewichte verwendet und diese wurden auf der Rückseite verklebt, also nicht sichtbar und das sollten die bei Deinen Felgen auch hinbekommen.

 

RIEGEL-IM-SCHNEE1.jpg

 

Gruß Audi TDI...

aber man kann mir ja vorwerfen, dass ich keine Ahnung vom 1.2er habe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es bei Reifen.com machen lassen. Die haben sich da rangetraut.

 

@Achim

 

Nach soviel Jahren A2 Forum solltest DU auch etwas Ahnung vom 1.2er haben :)

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI
Original von Mütze

@Achim

 

Nach soviel Jahren A2 Forum solltest DU auch etwas Ahnung vom 1.2er haben :)

 

Mütze

 

Nee ich mag den nicht :D So, das hast Du nun davon :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und warum steht dann in Deinem Profil der 1.2er als Lieblings A2? :D

 

Mütze - der alles sieht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

weil ich das Gefühl habe dass er zurzeit so fährt. Der Leihwagen war etwas zügiger im Anzug wenn er mal ging :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

bei den Magnesiumfelgen nimmt man natürlich Klebegewichte, oder man

hat versaute Felgen.

Wen störts unter der Radkappe ?

 

Wichtig ist das Du beim aufpressen der Radkappe das Klebegewicht nicht wegdrückst. Dann war nämlich die Wuchterei für die Katz.

Ich bringe die Klebegewichte, für linke u. rechte Felgenseite grundsätzlich innen an.

 

Gruß

Thomas (Der seine Reifen selber montiert und auswuchtet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen