Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
1dz

Steckerbelegung Verstärker Ls. hinten

Recommended Posts

Hi,

ein Kollege möchte in seinem 1.2 hinten Ls, nachrüsten.

Er hat soweit alle Teile zusammen.

Was noch fehlt wäre der Original Stecker für den kleinen Verstärker im Beifahrerfussraum, oder zumindest die Belegung der Steckleiste.

 

Mit anderen Worten wo ist an diesem Verstärker Klemme 1 ? wo ist KLemme 12 ?

 

Hat vielleicht jemand die Original Teile Nr.des Steckers ?

 

Wer kann helfen ?

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...schnipp...

oder zumindest die Belegung der Steckleiste.

...schnipp...

 

Grüß Dich!

Schick doch mal ne Email-Addi per PN, dann gibts zumindest die Steckerbelegung.

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Hatten wir schon . Findest du in meiner Signatur MaxiBose ab Seite 2:

Steckerbelegung am Verstärker (Blaupunkt)

 

Frage einfach, was du noch brauchst. Gruß erstens :

 

 

1 - Lautsprecher (-) hinten links

2 - Klemme 30

3 - Klemme 31

4 - Signalmasse (vom Radio)

5 - Plus geschalten (vom Radio)

6 - Lautsprecher (+) hinten rechts

7 - Lautsprecher (+) hinten links

9 - Signal hinten links (vom Radio)

10 - Signal hinten rechts (vom Radio)

12 - Lautsprecher (-) hinten rechts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Müßte doch von diesem Verstärker einfach dir Signale für den rechten und linke Kanal anmehmen können oder?

Würde gerne damit einen Verstärker ansteuern für einen Subwoofer.

Plus geschalten dürfte ja kein Problem sein wenn ich das hier abnehme.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen oder hat das schon jemand mal gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Jo klar kannst du die verwenden. Da muß man dann auch weniger Leitungen ziehen, wenn man z.B. einen Boseverstärker nachrüstet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Idee gefällt mir auch sehr gut. Man könnte so eine Art Y-Kabel anfertigen, welches man vor dem Verstärker dazwischen steckt. So ne Art Verlängerungskabel mit Abgang für den Zusatzverstärker/Aktivsub.

Aber wie schaltet man die Signaleingänge der beiden Verstärker? Parallel oder in Reihe?

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Natürlich parallel :III:

 

;)

 

Da kannst du noch drei Verstärker mit ranhängen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay... der Stecker am Verstärker, ist das ein Audi-spezifisches Teil oder ist der genormt und somit im Zubehör erhältlich...?

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaltet der Verstärker nur die hinteren Boxen - wie werden die vorne "bepowert"?

 

Ich will mir noch ne Freisprecheinrichtung von Sony einbauen, der Platz im Fußraum wäre super, aber der Ton sollte besser aus den vorderen Speekern kommen.

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Die vorderen powert das Radio direkt!

Da es aber nur 2 Kanäle hat, gibt es eben den kleinen Verstärker für hinten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das heisst, der Verstärker bekommt Line Out Signale vom Radio für hinten und regelt dann über den Fader die verstärkten Vorderen und die Line für Hinten? Cool, sowas gibts auch...

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das Radio hat den Fader! Das fadet nach vorne (der im Radio eingebaute Verstärker arbeitet) und die Signalleitungen für die hinteren LS werden immer schwächer, daher hinten leiser). Oder nach hinten: der eingebaute AMP für vorne wird runtergeregelt und nur die Signale für hinten laufen noch zum kleinen Extraverstärker.

So ist das bei allen Chorus/Concert.

Im Grunde einfach: Radio kann 4 Line-out Ausgänge liefern (für Boseverstärker oder andere AMP's aber nur zwei Kanäle (vorne) direkt befeuern. Daher die Endstufe für hinten im Fußraum. Fader muß daher im Radio sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann muss ich wohl der Einfachheit halber auf die hinteren LS zugreifen.

 

Oder ich hole mir einen neuen Verstärker, ziehe die 2 Vorderen Signale in den Fußraum und die vorderen LS natürlich auch. Dann könnte ich auch gleich auf Bose umrüsten.... :/

 

Mal sehen... ;)

 

Danke

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Original von hoTTing

Na dann muss ich wohl der Einfachheit halber auf die hinteren LS zugreifen.

 

Oder ich hole mir einen neuen Verstärker, ziehe die 2 Vorderen Signale in den Fußraum und die vorderen LS natürlich auch. Dann könnte ich auch gleich auf Bose umrüsten.... :/

 

Mal sehen... ;)

 

Danke

 

Heiko

Rate mal, was ich gemacht habe und welches Kabel grade zwei Leute haben wollen:D

Wer kann mir die Bose-Anlage einbauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie bekommt man denn die Stecker raus?

Muß an da die Veriegelung schieben oder zusammendrücken?

Sind das Einzeladern die da vom Radio kommen?

Gibt es eigentlich das Gegenstück die Buchse für diesen Stecker bei Audi zu kaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen