Jump to content

Seltsame Geräusche bei Fahrstufe "N" und stehendem Motor


Guest Prime

Recommended Posts

Guest Prime

Hallo,

mir ist gestern etwas seltsames aufgefallen:

Ich habe bei stehenden Motor, aber mit eingeschaltener Zündung bei meinem 1,2er die Fahrstufe "N" eingelegt. Sofort waren irgendwo im Motorbereich dauerhaft wiederkehrende, gleichmäßige, irgendwie knarzende Geräusche zu hören. Mich hat es irgendwie an das Geräusch erinnert das entsteht, wenn man auf einer Schaukel schaukelt. Dazu schaltet sich dann auch immer wieder eine Hydraulikpumpe ein. Sobald die Zündung aus ist, ist auch das Geräusch weg. Kann irgendjemand dieses Verhalten nachvollziehen und vor Allem: Ist das normal :ver?

Könnte es sein, daß die Kupplung in dieser Situation immer wieder betätigt und wieder losgelassen wird? Wenn ja, was ist der tiefere Sinn dahinter?

Seltsam, seltsam...

Gruß Prime

Link to comment
Share on other sites

Mir wären solche Geräusche bis jetzt nicht aufgefallen. Ich kenne nur ähnliche...aber die stammen von den Klimastellmotoren. "Motorseitig" sollte auch bei "N" eigentlich Stille herrschen...aber beim 1.2TDI ist ja alles möglich. :III:

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Auch wenn der Thread schon alt ist, aber vielleicht stößt mal jemand mit der Suche drauf...

 

Ich habe bei stehenden Motor, aber mit eingeschaltener Zündung bei meinem 1,2er die Fahrstufe "N" eingelegt. Sofort waren irgendwo im Motorbereich dauerhaft wiederkehrende, gleichmäßige, irgendwie knarzende Geräusche zu hören.

...

Kann irgendjemand dieses Verhalten nachvollziehen und vor Allem: Ist das normal :ver?

 

Dieses Verhalten ist normal. Bei eingeschalteter Zündung und Fahrstufe N wird die Kupplung geöffnet. Sie ist dann nicht komplett geöffnet (100%) sondern wird im Bereich ca. 70-75% gehalten. Dabei bewegt sich der Kupplungsnehmerzylinder ständig.

Da diese Bewegung Energie, d.h. Hydraulikdruck braucht läuft hierbei auch die Hydraulikpumpe immer wieder an um den Druck zu halten.

 

Das gleiche Verhalten der Kupplung findet auch im "Segelmodus" während der Fahrt statt. Hierbei sorgt der Bereich 70-75% wohl für einen verkürztes Wiedereinkuppeln beim tritt auf das Gaspedal.

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.