Sign in to follow this  
Gaesch

Inspektions-Intervalle und was wird wann gemacht ?

Recommended Posts

hi ..

habe einen 1,4tdi -Bj 2001 erworben und knapp 80000 drauf .

jetzt zeigt die kleine anzeige service an .

 

was kommt jetzt auf mich zu ß

was wird bei diesem service dann gemacht ?

mit welchen kosten muss ich ungefär rechnen ?

was passiert bei den nächsten intervallen und wann sind die ?

 

bei ölwechsel würde ich gerne mal wissen ob so ein longlife sich überhaupt rechnet ?

ich fahre ca 20000km im jahr und eher stadt verkehr obwohl sich das mit dem kauf des a2 mittlerweile auch etwas geändert hat da mein vorgänger

( passat 3b - vr5 TT5)sich in der stadt mit halbgas 17-18 liter super gezogen hat und jetzt mit vollgas nur 6 liter diesel verbraucht wird ..

 

DANKE

Cu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wahrscheinlich wird bei dir der Zahnriemen geweselt werden müssen falls das noch nicht passiert ist. Preis weiß ich jetz grad keinen wurde bei mir auch noch nicht gemacht un auch erst bei 180000km da ich nen Benziner hab.

 

Zum Öl kommt drauf an ich hab umgestellt weil meiner hat des longlife fast so geschlugt wie Benzin nach der umstellung war ruhe mann sollte halt allle 15000 km sein Öl wechseln.

Außerdem ist normales Öl auch billiger hab aber noch nich nachgerechnet ob sich des lohnt.

 

hoffe ich konnte helfen.:D

 

Gruß

Simon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Longlife lohnt sich beim Diesel und 20000 Km/Jahr schon sonst alle 15000 Km einen Ölwechsel statt alle 50000 Km b.z.w. alle 2 Jahre.

 

5L Öl 0W30 oder das neue 5W30 Longlife III im Onlineshop kaufen (ca. 50 EUR inkl. Versand) und zur Inspektion mitnehmen.

 

Die Longlife Inspektion wird je mach Händler mit Mobilitätsgrantie ca. 200-400 EUR Kosten.

 

Der Zahnriehmen ist beim 2001er bei 90000 Km fällig und wird ca. 500-700 EUR kosten.

 

Die notwendigen Arbeiten stehen im Serviceheft wie z.b. Bremsflüssigkeit wechsel.

 

Sonst lasse dir nach der Inspektion das Protokoll geben.

 

Gruß

Otherland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Longlifeservice beinhaltet Öl- und Filterwechsel. Dazu ein Wechesl des Innenraumfilters.

 

Alle 60.000km sollte der Diesel- und Luftfilter für den Motor erneuert werden.

 

Bei 90.000km kommt beim AMF-Motor der Zahnriemen raus.

 

Alle 24 Monate Bremsflüssigkeit.

 

Ist übrigens alles im Serviceheft minutiös nachzuleseen.

 

Öl am besten bei Ebay, brauchst die Norm 50601 oder 50700.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mal ne frage, bei meinem neuen audi a2 war die letzte inspektion bei 75.000 - nun bin ich bei 84000 - kommt dann bei 90000 wieder eine?

 

der verkäufer meinte auf meine frage die zahnriemen betreffend das sein werkstattmockel gesagt hätte das bei dem modell die zr bei 115t oder so gewechselt werden müssten - komisch oder?

 

iss nen 2001er benziner 75 ps.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Beim Benziner gibts auch kein festes Intervall. Einfach Zustand im Auge haben :);)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi ..

danke schonmal !!!!

jetzt habe ich nur noch das problem das ich kein service heft habe und da auch nicht nachschlagen kann !

aus diesem grund habe ich hier auch gepostet .

dann will ich mal meinen service auf normal fixieren und longlife bleiben lassen denn ich weiss nicht ob ich 20000km im jahr habe ...

DANKE

Cu Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest hübschi

@Gaesch

Das Serviceheft könntest du aber von deinem freundlichen bekommen.

Anhand der FIN sollte die Historie von deinem Fahrzeug nachvollziehbar sein. Insofern deine Kugel immer in der Wartung bei Audi war.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie weit darf man einen Service seitens Audi (denke da an die Versicherung usw.) hinauszögern? Die Anzeige sagt noch ca. 700km bis zum nächsten, werde da aber wahrscheinlich keine Zeit haben und müsste ein wenig weiter fahren..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nic,

 

soweit ich das mitbekommen habe, wird das bei der AudiCarLifePlus ziemlich eng gesehen, da würde ich mal beim Freundlichen nachfragen. Ich selbst hab da mal ziemlichen Streß im Urlaub mit gehabt (mußte einige Fahrten bleiben lassen, weil die Reststrecke plötzlich überproportional reduziert wurde, und war dann ganz froh, es gerade noch im Limit zu schaffen (war aber noch die Audi-Werksgarantie).

 

Gruß!

JoAHa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this