Jump to content
Sign in to follow this  
Dr.House

Chorus Radio will nicht raus

Recommended Posts

Hallo

Ich wollte gestern meinen Auio-link für MP3 einbauen.

Problem: Mein Chorus Radio will nicht raus aus dem Einbauschacht.

Ich habe die beiligenden Haken (Entriegelungswerkzeug), aber es geht

nur ca. 1 cm raus und dann hakt es irgendwo auf der linken Ecke.

Habe es auch mit Schweizer Taschenmesser, oder alles was hier so im

Forum geschrieben probiert.

Nach 3 Std. habe ich aufgegeben,weil ich dachte ich bin einfach zu Blöd

dafür. Ich bin dann zu meinen anderen A2 gegangen und habe es da

mal an meinen Concert Radio probiert. Haken rein,eingerastet und

rausgezogen. Ging total easy.

Nun meine Frage. Wie kriege ich das Radio sonst noch raus ?

Wenn ich in den linken Schacht den Haken reinschiebe, habe ich

überhaupt keinen merklichen Wiederstand. Hatte jemand schon mal

dieses Problem. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Hiiiiiiiilfe

 

Grüsse/Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Die Richtung der Entriegelungshaken beachtet?

 

Ansonsten hilft es die Klimasteuerung und das Fach herauszunehmen, um behutsam von hinten nachzuhelfen.

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Ja,die Richtung der Haken habe ich beachtet.

Evtl. hat mein Vorgänger da schon etwas gemacht.

Bekomme ich das Klimabedienteil eigentlich raus wenn der Radio noch

drinnen ist (bzw. nur 1 cm. raus geht ?

 

Grüsse/Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Klar geht die Klima raus auch ohne das Radio rauszunehmen. Ist ja nur seitlich gehalten und nicht noch nach oben geclips oder eingehakt wie früher die DIN-Einbaurahmen die sich überall abstützten.

 

Ablagefach unter Klima ausbauen?

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir bewegt sich absolut gar nichts. Hab jetzt mit Kinderscheren das ganzen am "neuen" Concert hier aufm Schreibtisch ausprobiert und es klappte. Auch wenn ich es "bilnd" versucht habe. Im wagen beim eingebauten Chorus 1 muckt das Ding ganz.. Geht nitenmal n Zentimeter raus. Auch Klimagedöns alles raus oder bringt das herzlich wenig??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem kenne ich, allerdings hat es dann nach ein wenig Rütteln und hin- und herdrücken der Haken dann doch noch funktioniert.

 

Danach wollte aber der eine Entriegelungshaken sich nicht mehr aus dem Schlitz entfernen lassen.

Ursache ist hier eine Art Federklemme an der Seite, die dann im Schacht einrastet. Diese ist nicht wieder zurückgesprungen, als das Radio aus dem Schacht gezogen wurde und hat den Entriegelungshaken festgehalten. Mit einem feinen Schraubenzieher und ein bißchen Stochern konnte ich die Klemme dann lösen.

 

In diesem Fall wird die Klemme durch den Haken anscheinend erst gar nicht entriegelt.

 

Viele Grüße

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab bei meinem concert II ein ähnliches problem:

 

während sich der radio auf der rechten seite problemlos ca. 1cm herausziehen lässt, gehen links maximal 5mm.

auf der linken seite "greift" die radioklemme auch gar nicht.

 

als ich den radio, dann wieder in das fach geschoben habe, musste ich feststellen, dass er nur auf der rechten seite einrastet.

links steht er jetzt leicht aus dem fach heraus.

 

er lässt sich schon ganz reindrücken, rastet aber nicht ein und "wandert" dann wieder 1 mm raus.

 

hat hier vielleicht jemand den ulitmativen tipp, was man da machen kann bzw. an was es liegt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Federn an der Seite nachprüfen ob sie auf beiden Seiten gleich sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

entweder es kommt freiwillig oder....

 

die Frage ist wo es hängt. Ich kenne es von meinem alten, da gingen die Radios auch sehr schwer rein und raus, nachdem es draussen war habe ich mir die Stellen angeschaut wo es gehangen hat und anschließend diese bearbeitet.

 

Da hilft wohl nur eins, versuche es herauszubekommen. Im Notfall haben einige noch Chorus II :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Radio ist draussen!

 

Ich habe wie oben beschrieben das Klimabedienteil ausgebaut und das Radio von hinten rausgedrückt. Das war aber sehr fest drin.

 

Das hat wunderbar geklappt. Klima ging relativ leicht raus, nachem ich das Ablagefach entfernt hatte.

Beim Radio war die linke Klemme total verbogen und die rechte war durch meine stundenlangen Ausbauversuche auch schon ziemlich ramponiert.

 

Habe das mit einer Zange wieder zurechtgebogen - jetzt funktioniert alles wieder problemlos.

Edited by daEDE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.