Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

A2 Interessierter hat noch Fragen


schnarchi
 Share

Recommended Posts

Hallo A2-Gemeinde,

 

ich trage mich schon etwas länger mit der Absicht einen A2 zu kaufen. Mein aktuelles Auto, ein 15jähriger Polo (noch Polo 2F), bekommt langsam aber sicher die üblichen Alterserscheinungen wie Rost usw.. Das Studium ist beendet, man hat etwas Geld über und ein neues, wenn auch gebrauchtes Auto muss also her. Zu 95% habe ich mich schon für den A2 entschieden, hier noch ein paar Fragen an die A2-Gemeinde:

 

1. welches Modelljahr sollte man wählen bzw. wo sind Schwachstellen bei welchen Jahrgang bekannt?

2. Es sollte die Farbe schwarz sein. Vielleicht eine blöde Frage, aber wie stark heizt sich die Kugel damit im Sommer auf?

3. Wie lange ist es noch ohne Probleme möglich Ersatzteile zu beschaffen, es gibt ja meines Wissens nur 172.000 A2's?

4. Aus optischen Gründen bevorzuge ich die 17 Zöller original Audi-Felgen. Gibt es da erhebliche Komforteinbußen besonders auf Autobahnfahrten?

5. Ist es möglich eine (abnehmbare) Anhängerkupplung nachträglich zu montieren und was kostet der Spass? (Wieviel darf die Kugel ziehen?)

6. Benziner oder Diesel bei 20.000 Km/a bezüglich der Kosten?

7. Wie hoch sind eure jährlichen Kosten für Inspektion,Wartung,Reperatur? Kann man das grob abschätzen?

 

Meine Vorstellungen tendieren zu einem Diesel, 75 PS, Style- und Advance-Paket, max. 80000 km, scheckheftgepflegt, schwarz metallic. Was ist dafür ein realistischer Preis?

 

Danke schonmal für eure Antworten

schnarchi

Link to comment
Share on other sites

Servus. Na dann woll mer mal ;):

 

1. Beim TDI ab 2003 (Motorkennbuchstabe: Mist, wieder vergessen. AMF ist jedenfalls der ältere.). Denn ab da hat der auch ohne Filter den Grünen Punkt.

2. Weis ned, hab keinen schwarzen :D

3. Es heißt, dass mindestens bis zu 10 Jahre (oder 15?) nach Produktionsende Ersatzteile vorgehalten werden müssen.

4. Find ich jetzt nicht. Außer bei Querfugen, da wirds i.V.m. den S-line-Fahrwerk etwas holpern. Abhelfen kann man durch 215 statt 205er Reifen.

5. Ja, es gibt nur eine abnehmbare. Ich hab bei einer freien Werkstatt all incl. 700€ gezahlt. Rein die Teile dürften auf so 3-400€ in etwa kommen. Es gibt hier auch schon User, die die AHK selbst angeschraubt haben.

6. Also bei etwa 20tkm werden die Unterschiede marginal sein. Rein Steuer/Verbrauch/Versicherung bin ich etwas unter den Kosten, die fürn FSI anfallen würden.

7. Meiner war erst einmal zur Inspektion. 320€ Longlife-Service (alle 2 Jahre oder 50tkm, was halt eher eintritt)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    2. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    3. 5

      [1.6 FSI] Kraftstoffleitung undicht

    4. 0

      Verkaufe: Fahrwerksfeder hinten; neuwertig

    5. 9

      Fahrwerksfedern für 1.6FSI mit Panoramadach und S-Line Sportfahrwerk

    6. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    7. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    8. 0

      Lenkung muht wenn man rechts einschlägt

    9. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    10. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.