Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tsroyal

Neuling bitte um Hilfe A2 Kauf ist dieser zu teuer?

Recommended Posts

tsroyal   

Hallo erstmal habe schon viel mit gelesehen und habe nun mal eine Frage an die Experten.

 

Ich möchte gerne einen A2 kaufen und bin auf folgendes Angebot bei Fair Car gestossen.

A2 TDI

EZ 11/2001

Farbe kristallblau ;(

km 32000

 

Sehr gut augestattet mit allem was ich gerne hätte :) wie:

Advance undt Stylepaket

Tempomat (GRA)

Lendenwirbelstütze

FIS

Radio Concert mit Bose

16" Zoll Alu´s (5Arm)

Winterpaket und Winterreifen

Nebelscheinwerfer

Nichtraucher

NP laut Angabe 23.365 €

für 14890€ ?(

 

Bis auf die Farbe ist das also genau das was ich suche. Das Preis Budget liegt bei max 15000 € und ich habe nichts z.Zt nichts vergleichbares gefunden.

 

Das andere ist das dieses Auto Privat verkauft wird also keine Garantie etc. und das es ca 325km weit (Braunschweig) weg steht so das man nicht mal eben hin kann um sich das anzusehen.

 

Daher meine Frage lohnt sich der tripp dahin oder brauche sollte ich weiter suchen.

 

Was noch zu erwähnen ist das ich auf jeden fall eine Standheizung nachrüsten will und deswegen gerne noch den "alten" mit Zuheizer haben möchte. (Fahre z.Zt Smart das ist im Winter echt nicht prikelnd trotz 25 km Autobahnwirds nicht wirklich warm)

 

Gruß und schon mal Danke für eure Mithilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

Für gleiches Geld bekommst du einen Jahreswagen mit max. 15.000 KM.

Allerdings ohne das böse Bose-System.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

12.800 bis allermaximalstens 13.800 Euro, der Wagen ist schließlich fast zweieinhalb Jahre alt und MJ 2002 ... Auch wenn der Wertverfall beim TDI nicht sooo hoch ist, aber für 16.000 bekommst Du schon einen gut ausgestatteten FSI-Jahreswagen mit 10 tkm, der im NP nochmal etwas höher liegen dürfte. Zuheizer hin oder her - 15.000 Euro ist zu viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S line   

Hej,

 

habe meinen A2 FSI (07/02) als Dienstwagen der Audi AG, bei meinem Händler gekauft, für 15.450 €.

 

Er hatte nur 10400 km gelaufen, mit S line Sportpacket plus, Bose und vielen weiteren Extras.

 

Also, schau Dich nochmal richtig um. Da findete sich mit Sicherheit was besseres. Z.B Audi Homepage, die bieten auch günstige Dienstwagen an.

 

Viel Spass beim suchen.

 

 

Gruß

S line :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tsroyal   

Danke für die schnellen Antworten :))

 

Rossi und S-Line suche eigentlich einet TDI wegen Unterhaltskosten

Der Fahrspaß mit dem FSI wird zwar noch grösser sein aber noch hat die Vernunft gesiegt.

 

Werde aber mal mit dem Verkäufer in Verhandlung wegen des Preises treten. Aber ich habe wirlich kein Annähernd so ausgetattetes Fahrzeug als TDI gefunden. Allerdings gibt es neuere schon zum vergleichbarer Preis aber eben nicht mit den Austattungsmerkmalen.

 

Spricht den ausser dem Preis etwas gegen MJ 11/2001 ?(

 

Gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Schon klar, dass Du einen TDI suchst. Aber der FSI ist in der Anschaffung (Neupreis) etwas teurer und soll als Werkswagen etwa gleich viel kosten wie Dein 2,5 Jahre alter TDI ... da fehlt die Relation.

 

Schau mal auf www.audi.de -> Gebrauchtwagen -> Werksdienstwagen. Da kommen auch immer wieder neue A2s hinzu, etwas warten lohnt sich unter Umständen. Denk auch an den höheren Wiederverkaufswert bei einem jüngeren Auto!

 

Soweit ich weiss, wurden in 2003 einige Modifikationen an den Modellen vorgenommen, insbesondere haben alle A2 außer der 1.2er die Fahrwerksabstimmung vom FSI bekommen. Die Tanks wurden auch etwas größer. Aber im Zweifelsfall Probefahren, genau ansehen und dann handeln. Bei der Probefahrt fällt Dir bestimmt der ein oder andere Mangel auf - und wenn der Verkäufer Geld riecht, beisst er vielleicht an. Viel Glück!

 

PS: Der TDI hat ein höheres Drehmoment als der FSI. Solang es Dir nicht auf die Beschleunigung ab 160 aufwärts und auf die Endgeschwindigkeit ankommt, macht der TDI auch sehr viel Spaß. In meinem Blut fließt aber nunmal Benzin, daher kam kein Diesel für mich in Frage ... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S line   

Bei www.audi.de stehen zur Zeit 203 A2 Werkswagen, Benziner und Diesel, zum Verkauf. Alles junge Fahrzeuge mit wenig Kilometer und in Deiner Preislage.

 

 

Gruß

S line :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tsroyal   

Hallo ich bins nochma

 

Habe die Werkswagen auch mal angesehen da sind schon ein paar dabei die mir gefallen könten aber der Preis. Ich werde da malweiter meine Augen offen halten.

Habe auch noch ein Angebot aus dem Forum bekommen hörtsich auch nicht schlecht an.

 

Ich habe da aber auch noch eine Frage was ist mit den Rücksitzen bei Austtatung Advance oder Style Packet steht immer dabei das diese nicht entnehmbar sind ist das erst ab einem bestimmten MJ oder war das schon immer so. Ich würd nämlich gerne welche haben zum rausnehmen.

Vieleicht kann mir jemand von euch helfen woran man erkennen kann ob es geht oder nicht?

 

Habe schon unter Rüücksitze gesucht aber nichts passendes gefunden.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Die Viesitzer (sprich hinten 2 Kopfstützen), sind teilbar, einzeln umlegbar und auch einzeln herauszunehmen. Dann gibt es noch den Fünfsitzer (sprich hinten 3 Kopfstützen). Da ist eine Bank (nicht teilbar), ob diese herauszunehmen ist kann ich Dir nicht sagen, da ich einen Viersitzer habe.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S line   

Irgendwann hab ich mal gelesen, dass beim Dreisitzer die Lehne umklappbar ist und der Sitz herausnehmbar ist.

 

 

S line :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen