Jump to content

Rechnung Okay?


jurgend
 Share

Recommended Posts

hallo

 

hatte meinen a2 tdi 90ps (100 000 km )in einer freien werkstatt, folgende dinge wurden gemacht: 3,5liter motoröl shell helix ultra 51,33 euro

ölfilter 8,85 euro

bremsflüssigkeit 10.80 euro

wasserpumpe 51,50

satz- spannrolle,umlenkrolle,steuerriemen 149 euro

Arbeitslohn 420 euro

kleinteile 7 euro

Insgesammt 832,90 euro

im arbeitslohn ist aber auch noch der wechsel aller bremsscheiben+beläge, die ich geliefert habe drinn. versprochen war ferigstellung nach einer woche, gedauert hat es vier wochen bis ich das auto wieder hatte. habe noch selber am tag der abholung geholfen den motorhalter, radschale und motorabdeckung unten ranzuschrauben, probefahrt hatte ich selber erledigt.

zur werkstatt : kenne den mann schon seit 20 jahren war bis dato immer zuverlässig. der preis scheind mir für eine freie werkstatt etwas hoch.

 

 

mfg jürgen

Link to comment
Share on other sites

hallo

 

keinen kostenvoranschlag, den kenne ich seit 20 jahren immer zuverlässig und immer günstiger als audi vw ich weis nicht was mit ihm los ist. zum glück hatte ich 4 wochen urlaub und noch einen audi tt.

 

mfg jürgen

Link to comment
Share on other sites

Ich finde den Preis für Zahnriemenwechsel, Service komplett + Bremsenwechsel in Ordnung, die Spannbreite nur für den ZR ist ja schon groß.

Die 4 Wochen Zeit allerdings nicht. Hat ihm vielleicht spezielles Werkzeug gefehlt?

Link to comment
Share on other sites

Guest Ge.Micha

Über 800.- für eine freie finde ich recht teuer, teurer war es bei mir in einer VW/ Audi Vertragswerkstatt auch nicht. Zumal alles Originalteile verbaut wurden.

Interessant ist deine Wartezeit von 4 Wochen für eine arbeit die an einem Tag erledigt wird. Wie kommt den sowas zustande?

Link to comment
Share on other sites

hallo

 

wie das zustandekommt kann ich leider auch nicht sagen, zuviel arbeit kann es auch nicht sein, denn da geht wohl kaum noch einer hin. wenn ich zwischendurch mal da war saß er im büro, einmal habe ich nur auf dem tisch eine tüte mit weißen pulver gesehen, vielleicht ist er auf droge. an manchen tagen labert er mir ein klotz ans bein kann garnicht mehr aufhöhren zureden.

 

mfg jürgen

Link to comment
Share on other sites

hallo

 

er kann mir keine antwort geben, warum er nicht in der lage war die sachen an einen tag zuerledigen. ich habe mal im forum nach preisen für zahnriemen wechsel geschaut, also 348 euro sind wohl okay. was kann man für das wechsen der vier bremsscheiben+belege veranschlagen?

 

mfg jürgen

Link to comment
Share on other sites

Bei Audi dürfte ein Service (LL) mit Öl und Filtern nicht unter 300,- zu haben sein. Bremsflüssigkeitswechsel 30-50,- Bremsentausch geschätzt 100-150,- und der Zahnriemen hat auch schon oft mehr als 500,- gekostet.

Ich halte den Preis nach wie vor für o.k.

Einen vernüftigen Lohn sollte man ihm wohl zugestehen.

Ansonsten hättest Du nur den ZR-Wechsel dürfen in Auftrag geben und den Rest selbst machen müssen.

Link to comment
Share on other sites

jo betrag klingt für mich auch ok. zeit aber absolut nicht. dafür hätt ich mein auto nie länger als 1-2 Tage hergegeben. 4wochen, sry aber dafür hätt ich dann gerne nen nutzungsausfall. man bezahlt schließlich versicherung usw. und kann dazu nciht fahren.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.