SuperNova90

Kleberfleck wie schonend entfernen?

Recommended Posts

Hab mir vor kurzem meinen A2 gekauft und musste feststellen, dass die Blende der Handbremse (also die Umantelung) sich ablöst und ich die öfters mal in der Hand hatte :(

So kam mein Freund auf die Idee diese anzukleben mit so einem Super Sekundenkleber.

 

Wunderbar die Umantelung hält, nur leider ist der Kleber extrem dünnflüssig gewesen und wir haben gekleckert. Jetzt prangt ein großer Fleck Sekundenkleber auf der Amature.

 

Wie kann ich das wieder entfernen ohne die Oberfläche anzugreifen?

Aceton wird zu aggressiv sein oder???

 

Danke für Vorschläge =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den wirst Du nicht mehr wegbekommen. Im Sekundenkleber ist Lösungsmittel enthalten, der die Oberfläche anlöst, damit sich der Werkstoff mit dem zu verbindenden Teil verbindet.

 

Aceton würde ich nicht nehmen, das löst auch das Material ab.

Sorry, aber ich bezweifle, dass das weggeht, wenn das nicht nur ein festgeklebter Tropfen ist.

 

 

Mach doch mal n Photo, dann kann man sich mehr drunter vorstellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den wirst Du nicht mehr wegbekommen. Im Sekundenkleber ist Lösungsmittel enthalten, der die Oberfläche anlöst, damit sich der Werkstoff mit dem zu verbindenden Teil verbindet.

 

Aceton würde ich nicht nehmen, das löst auch das Material ab.

Sorry, aber ich bezweifle, dass das weggeht, wenn das nicht nur ein festgeklebter Tropfen ist.

 

 

Mach doch mal n Photo, dann kann man sich mehr drunter vorstellen!

 

 

 

 

Hatte ich auch schon die Befürchtung...

 

Also ein Tropfen ist es nicht, gleich in der Panik mit nem Lappen drüber gewischt und das Zeug somit gleichmäßig verteilt...

 

Mit dem Foto werd ich noch in Angriff nehmen =)

 

aber danke =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonst rüste doch einfach die Ablage unter der Handbremse nach. Dann hast Du ne zusätzliche Ablage und den Fleck hast Du auch verdeckt! :D

 

 

Zusätzliche Ablage unter Handbremse vom NAVI+ nachrüsten - A2 Forum

 

 

 

das ist ne schöne Idee =) sieht auf jeden Fall besser aus, als diese Universaldinger.

 

Hab mir da mal eine angeschaut, mit blauen LEDs aber das war ja einfach nur ein Klotz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ist schnell nachgerüstet und echt sinnvoll. Wenn Du hilfe brauchst, dann rühr Dich! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die ist schnell nachgerüstet und echt sinnvoll. Wenn Du hilfe brauchst, dann rühr Dich! ;)

 

 

 

werd ich auf jeden Fall machen =) und bald ist ja Weihnachten dann kann man sich sowas ja schenken lassen :xmas:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:crazy: Behalt Deine A2 Zuneigung lieber für Dich! Die Leute in Deiner Umgebung könnten Dich für verrückt halten! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:crazy: Behalt Deine A2 Zuneigung lieber für Dich! Die Leute in Deiner Umgebung könnten Dich für verrückt halten! :D

 

 

 

Nöö die wird ja mit mir geteilt =) hat sich ja jeder schon mit identifiziert. Es entfesselt sich immer ein Kampf um den Autoschlüssel :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe, das kommt mir doch irgendwie bekannt vor! :D

Na dann mal weiterhin viel Erfolg beim kämpfen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das Plastik da ist Softlackbeschichtet. Da kannst du nix machen.

Die Handbremshebelabdeckung habe ich schon mal vollständig von diesem Softlack befreit (mit Nitroverdünner).

Am besten matte Farbe von Revell aus dem Modellbau anrühren und etwas dünn rauf pinseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

noch bessere Lösung, Ablage unter Handbremshebel nachrüsten :D

Dann sieht man das nicht mehr.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden