Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jeanlucp

Hilfe mein A2 quäckt

Recommended Posts

jeanlucp   

Hallo zusammen,

 

seit einigen Tagen habe ich ein merkwürdiges Geräusch von der Vorderachse, wenn ich über größere Unebenheiten (Krefelder Kissen in verkehrsberuhigten Zonen etc.) fahre.

 

Es hört sich an, wie wenn man auf eine Ente tritt (Gummiente ;) ).

 

Ich bilde mir auch ein, das dieses Geräusch nur bei relativ feuchten Wetter auftritt.

 

Vieleicht hat jemand dieses Geräusch schon mal gehört.

 

Die Koppelstangen sollten es nicht sein, denn die sind vor 3 Wochen gewechselt worden.

 

Für jeden Hinweis bin ich dankbar,

 

Gruß jeanlucp :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind die Stoßdämpfergummis die an den Patronenwänden rubbeln!

Wenn ich mich nicht irre! Ist ein reiner Schönheitsfehler!

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jeanlucp   

Hallo Johannes,

 

danke für den Tip, wenn es so ist, das es sich um ein "Schönheitsfehler" handelt, dann bin ich ja beruhigt, ich dachte schon meine Vorderachse würde sich bald verabschieden.

 

Gruß jeanlucp :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

Noch eine andere Idee:

Bist Du in letzter Zeit mal auf einen hohen Bordstein o.ä. mit dem Unterboden (also dem vor den Rädern) aufgefahren? Dann kann der aus einigen Halterungen gerissen worden sein und reibt nun gegen die anliegenden Teile.

Frag mich nich woher ich das weiß! :o

Die Geräusche waren genauso, wie Du sie beschreibst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen