Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2-s-line

Klima will keine Stellglieddiagnose

Recommended Posts

Schönen guten Tag.

 

Nachdem nach meinem Stellmotorentausch an der Temperatur- sowie der Zentralklappe keine Besserung bei meinem Beschlagproblem in Sicht ist und der Fehlerspeicher einen Fehler an der Umluftklappe auswirft "Stellmotor Umluftklappe spannanungslos oder blockiert", wollte ich vorgestern gemeinsam mit Achim eine Stellglieddiagnose u.a. der besagten Umluftklappe durchführen.

 

Also den Fehlerspeicher gelöscht und die Stellglieddieagnose gestartet.

Lt. VAG-Com beginnt diese auch mit dem Regelventil des Klimakompressors, dann bricht die Diagnose jedoch sofort ab.

Ein Gegencheck an Achims Kugel zeigt, dass nach dem Regelventil als nächstes das Frischluftgebläse getestet wird. Aber das wurde bei mir schon nicht mehr von der Diagnose angesprochen.

 

Woran kann es nun liegen, dass die Stellglieddiagnose nicht weitergeht?

bearbeitet von A2-s-line

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das auch nicht die genaue Antwort auf deine Frage ist:

...der Fehlerspeicher einen Fehler an der Umluftklappe auswirft "Stellmotor Zentralklappe spannanungslos oder blockiert"...
Diese Fehlermeldung hatte ich nach dem Einbau der Klappe. Ich hatte die Zahhnräder nicht ganz richtig gegeneinander ausgerichtet.

Ließ sich die Grundeinstellung durchführen?

Vielleicht hängt die Diagnose aufgrund einer falschen/unbekannten Klappenstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, war ein Fehler meinerseits bei der Thread-Erstellung. Der vorhandene Fehler handelt von der Umluftklappe.

 

Die vorherigen Fehler bzgl. der Zentralklappe sind nun weg. Also da hat sich der Tausch des Stellmotors wohl gelohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Stellgliedtest läuft im Steuergerät selbst ab, nicht im VAG-COM. Heißt: Dein Diagnoseadapter sagt dem Klimabedienteil mit dem klick auf Weiter im Diagnoseprogramm nur "Bitte Stellglieddiagnose beginnen". Dann Startet eine interne Routine die Diagnose des ersten Bauteils, dem Regelventil. Bei einem weiteren Klick auf weiter sagt VCDS deinem Klimabedienteil "Bitte nächstes Teil testen". Dein Klimabedienteil beendet dann intern den ersten Test und testet darauf das nächste Bauteil.

 

Heißt soviel wie: Versuchs nochmal mit nem anderen Klimasteuergerät... Vermutlich hat dein Steuergerät ne Macke im Programm der Stellgliediagnose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tip. Hab leider nicht so viele Klimabedienteile hier rum liegen :(

 

Evtl. ergibt sich ja in Muc die Chance zum Tausch. Oder Achim muss dran glauben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen