A2-s-line

Belegung Pins Kombiinstrument

Recommended Posts

Gerade im Internet gefunden (hier: http://goldrolf.forumprofi.de/thema-anzeigen-pinbelegungen-vieler-tachos-vw-audi-scoda-seat-t2.html)

 

Hier einige Pin Belegungen von Kombiinstrumenten ( Tachos )

Für die richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.

 

Audi A2

 

A - 32-fach-Mehrfachsteckverbindung, grün (Erweiterungsfunktion)

B - 32-fach-Mehrfachsteckverbindung, blau (Grundfunktion)

Nur Highline-Kombiinstrument:

C - 32-fach-Mehrfachsteckverbindung, grau (Multifunktionsdisplay)

 

 

32-fach-Steckverbindung, blau

 

1 - Klemme 15

2 - Bremsbelagverschleiss

3 - Tacho Ausgang 1

4 - nicht belegt

5 - Tankgeber

6 - Tankwarnung OBD 2

7 - Klemme 31 (Sensormasse)

8 - Kühlmitteltemperatur

9 - Klemme 31 (Lastmasse)

10 - Öldruck 2 (hoch)

11 - Drehzahlsignal

12 - Klimaabschaltung

13 - E-Gas/Vorglühkontrolle

14 - Niveauregulierung

15 - Klemme 58d

16 - Anhängerblinker

17 - Fernlicht

18 - Blinker links

19 - nicht belegt

20 - Klemme 58s

21 - Türkontakt Fahrer

22 - Kühlmittelmangel

23 - Klemme 30

24 - Klemme 31 (Lastmasse)

25 - Verbrauchssignal

26 - Parklicht rechts

27 - Parklicht links

28 - Tachoeingang

29 - Bremsbelag/Bremsflüssigkeit

30 - S-Kontakt

31 - Tacho Ausgang 2

32 - ESP/ASR

 

 

32-fach-Steckverbindung, grün

 

 

1 - Türkontakt (alle Türen)

2 - Transponder 1

3 - nicht belegt

4 - nicht belegt

5 - W-Leitung

6 - Heckklappe

7 - Blinker rechts

8 - nicht belegt

9 - nicht belegt

10 - Airbag

11 - Standzeitausgabe

12 - Klemme 61

13 - Feststellbremse/BRAKE

14 - Check/Funktionsstörung Motorelektrik

15 - Ölstand/Öltemperatur

16 - nicht belegt

17 - Transponder 2

18 - CAN high speed (Antrieb „+“)

19 - CAN high speed (Antrieb „–“)

20 - CAN high speed (Antrieb „Schirm“)

21 - ABS

22 - CAN low speed (Comfort „+“)

23 - CAN low speed (Comfort „–“)

24 - CAN low speed (Comfort „Schirm“)

25 - Motorhaubenschalter

26 - Tankdeckelschalter

27 - Gurtschloss

28 - K-Leitung

29 - Aussentemp.-eingang

30 - Klemme 58de (ext. Dimmpoti)

31 - Wählbereichsanzeige

32 - nicht belegt

 

 

32-fach-Steckverbindung, grau

 

 

1 - Schalter Menueführung (Menue)

2 - Schalter Menueführung (out A)

3 - Schalter Menueführung (out B)

4 - Schalter Menueführung (Enter)

5 - CAN high speed (Display „+“)

6 - CAN high speed (Display „–“)

7 - CAN high speed (Display „Schirm“)

8 - Türkontakt Beifahrer

9 - Türkontakt hinten rechts

10 - Türkontakt hinten links

11 - Enable

12 - Clock

13 - Data

14 - Bremslicht

15 - Waschwasserstand

16 - Rücklicht/Abblendlicht

17 - Bordcomputer links

18 - Bordcomputer rechts

19 - Bordcomputer Reset

20 - nicht belegt

21 - nicht belegt

22 - nicht belegt

23 - Tastenzweig 1 Navigation

24 - Tastenzweig 2 Navigation

25 - Tastenzweig Telematik

26 - nicht belegt

27 - nicht belegt

28 - nicht belegt

29 - nicht belegt

30 - nicht belegt

31 - nicht belegt

32 - nicht belegt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, muss das nochmal aufwärmen,

ist die Belegung für alle KI's, w/wo FIS, w/wo 1.2TDI und Baujahre (MoPf MJ2003 & 2004) gleich?

Frage deswegen, weil bei späteren Baujahren der Funkuhr-Stecker wegrationalisiert wurde, und das möglicherweise dann am blauen 32-fach Stecker (wie beim A3 8L) umgesetzt wurde, obwohl nie Serie. Ich nehme an, VDO wird nicht extra zig verschiedene Platinen bauen, daher vermute ich eventuell ein Gleichteileprinzip ab etwa 2003.

 

 

Gruss Pappl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden