Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sonnenschein123

Fehlermeldung ASR

Recommended Posts

Gast erstens   
Gast erstens

Radsensor? (=ABS Sensor Kabel ab oder durchgescheuert).

 

Was für Reifen drauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

Fehlerspeicher bitte auslesen. Ich frage mich gerade wie er in den Notlauf gehen soll wenn am ABS was ist...

 

Tippe eher auf einen anderen Fehler, der zum Notlauf führt. nur ohne Fehlerdiagnose keine CHance.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welches Steuergerät wurde denn ausgelesen?Motorsteuergerät oder alle?

Meiner Meinung nach muss man das ABS Steuergerät auslesen, um den Fehler auch zu sehen?!(Hab noch kein VCDS von daher kann ich es nicht 100% sagen)

Dort sollte dann z.b der Fehler hinterlegt sein, wenns der Raddrehzahlsensor ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahrzeug komplett ausgelesen, keine fehlermeldungen gefunden.

 

Problem besteht aber nach wie vor:

 

Nach Kaltstart ca. 1km fahren, dann leuchtet ABS Signal auf und Motor schalltet in Notlauf.

Kurz ausschalten, warten und erneut starten beseitigt das Problem.

 

Hat noch jemand eine Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EZ/ 2001 1,4 tdi

 

Habe mir die Kugel jetzt mal von unten angeschaut.

Sensor Bremse links ist abgerissen, dazu leuchtet auch das zugehörige Bremssignal im Display.

Bremsscheiben und -klötze sind noch gut, deswegen noch kein Ausstausch.

 

ABS-Fehlermeldung war zeitlich unabhängig vom Bremsignal.

bearbeitet von sonnenschein123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium

Mit der Bremsbelagsverschleißanzeige hat das ABS nichts zu tun.

 

Steck mal alle Stecker der ABS Sensoren ab und schau dir die Kontakte an, vielleicht sind eins oder mehrere korrodiert - säubern.

Bitte auch gleich die Kabel aller Sensoren anschauen und auf Beschädigungen prüfen.

 

Wenn das nichts hilft Batterie abklemmen, 10 Minuten warten, Stecker am Hydroaggregat ausstecken und Kontakte prüfen - säubern.

 

Und dann stellt sich wirklich noch die Frage welche Steuergeräte ausgelesen wurden.

 

Es könnte auch noch der G85 Sensor sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A2 läuft wieder im Motornotlaufprogramm, ASR/ABS-Anzeige leuchtet. Bislang war ein Neustart ausreichend und alles war gut, auch Langstrecke bis 1000 km.

Da das jetzt nicht mehr zuverässig klappt, würde ich gerne den Fehler endlich finden und beheben.

 

Werde die Steuergeräte mal im Notlauf auslesen lassen.

Letztes mal Auslesen hat keine Fehlermeldungen gebracht.

 

Wieso schaltet der Motor in Notlauf, wenn ASR/ABS spinnt?

 

Gibt es noch Ideen zu diesem Problem?

Danke im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gestern beim Fehlerspeicherauslesen.

ABS / ASR ist definitiv nicht betroffen.

Fehleranzige führt zur Motorsteuerung.

Und jetzt?

1. Kabel prüfen.

2. Pumpe- Düse.

 

Gibt es sonst noch Ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Wenn sie den Fehlerspeicher vom MSG ausgelesen haben und dort Fehler abgelegt waren, müssen wir schon wissen was dort drin steht um helfen zu können :)

 

Ein Fehlerspeichereintrag besteht immer aus diversen Nummern und im Idealfall noch einer schönen kurzen aussagekräftigen Textbeschreibung - wobei die Nummern aber das wichtige sind.

 

Magst du uns den Fehlerspeichereintrag mal besorgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen