Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rocketmaster

Auto-Foren und die lieben Hersteller

Recommended Posts

zum teil ja - zum teil nein

 

als fahrer einer honda vfr und mitglied im "vfr owners-club deutschland" muß ich dazu leider eher ein "nein" poszen.

 

der vfr-oc ist in den chef-etagen der honda europe north durchaus bekannt. ein zusammenarbei findet sogar in größerem maße statt. die vorstellung der vfr des modelljahrs 2002 (das aktuelle modell) fand z.b. auf einem unserer treffen statt. und zwar noch bevor sie der öffentlichkeit präsentiert wurde. auch wurde wie als mitglieder und potentielle neukunden nach unseren eindrücken und verbesserungsvorschlägen gefragt.

 

so weit - so gut....

 

bei der präsentation und auch bei späteren presse-berichten hieß es dann aber, daß die konzeption in enger zusammenarbei und auf grund befragungen unter vfr-fahrer/innen stattgefunden hätte. in den reihen des vfr-oc, also den absoluten kennern des metiers, waren aber nur ein oder zwei personen die einen solchen fragebogen bekommen hatte....

 

ähnlich verhält es sich bei offensichtlichen mängeln, die auf konstruktionsfehlern basieren. anfragen von vfr-besitzern an honda bleiben ebenso unbeantwortet wie spezielle rückfragen seitens des oc....

 

ob und in welchem umfang das auch bei anderen herstellern so ist weiß ich nicht. jedenfalls hätte die vfr anders ausgesehen und auch technisch besser dagestanden, wenn wir gefragt worden wären....

 

bestes beispiel für eine funktionierende hersteller-kunde-zusammenarbeit (auch imzweirad-sektor) ist das modell daytona von triumph. als die käufer weniger wurden, nur weil es das neue modell nicht mehr mit einer einarmschwinge gab, reagierte man im hause triumph und seit 2004 ziert wieder die einarmschwinge das motorrad....

 

hoffen wir für die zukunft das beste - eben, daß tatsächlich auf uns gehört wird....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen