Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×
Wartungsarbeiten: Downtimezeit ca 30 Min. zwischen 13 und 14 Uhr. ×

Befestigung der schmalen Dachleiste


zito
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

hat einer eine Idee wie Dachleiste (dient als Abdeckung des Spalts zwischen Holm und Dach, beginnend ab Frontscheibe und endet an Heckklappe) befestigt ist.

 

Hintergrund ist dass ich meinen A2 zum „Türriss-Reparieren“ beim Händler abgegeben habe. Bei dieser besonders herausfordernden Aufgabe, hat dessen Karosserie Spezialist einen nicht zu verachtenden Karzer als persönliche Signatur in die Tür geritzt. Vorausgegangen waren mehrere missglückte Versuche die Tür halbwegs ordentlich einzustellen (schleifen am Kotflügel/ nur mit viel Kraft zu schließen/ unten abstehend/ zu enges Spaltmaß zur hinteren Tür, etc.).

Um etwaige Farbdifferenzen auszuschließen, bestand ich darauf dass die ganze Seite meiner Alubüchse neu lackiert wird. Bei dieser Maßnahme hat der Lackierer versucht die besagte Dachleiste zu entfernen, was Ihm nicht vollends gelungen ist. Das Ergebnis ist nun eine um 15-20mm abstehende Leiste, welche sich nicht mehr befestigen lässt, bzw. mein Audi-FACHBETRIEB nicht in Erfahrung bringen kann wie das Ding an der Karosserie dranhängt.

 

 

Bin für jeden Hinweis Dankbar.

Link to comment
Share on other sites

laut auskunft eines audizentrums bei mir ums eck.

 

"Die Leiste wird nur mit Hohlraumversieglung quasi reingeklebt"

 

soll heissen. die wird nur eingesprüht und reingedrückt. wenn sie absteht. muss sie komplett raus. alles reinigen. danach kleber bzw. auch hohlraumversieglung nehmen. neu eindrücken. und danach wieder alles reinigen. dann anschließen dass dach und die säule wahrscheinlich aussehen wie sau:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Bei mir ist die Leiste vorne Links lose!

 

Wahrscheinlich kommen dadurch die Windgeräusche...bin mir aber nicht sicher.

 

Ich hatte auf Grund starke Kratzer die Scheibe bei ATU neu einbauen lassen...ist schon ca. 3 Jahre her.

Wegen den Windgeräuschen wurde die Scheibe danach noch 2mal gewechselt.

 

Reicht es nicht aus, die Leiste vorne etwas anzuheben, zu reinigen und mit Silikon (hätte noch Aquariumsilikon) zu kleben?

Link to comment
Share on other sites

Bei mir ist die Leiste vorne Links lose!

 

Wahrscheinlich kommen dadurch die Windgeräusche...bin mir aber nicht sicher.

 

Ich hatte auf Grund starke Kratzer die Scheibe bei ATU neu einbauen lassen...ist schon ca. 3 Jahre her.

Wegen den Windgeräuschen wurde die Scheibe danach noch 2mal gewechselt.

 

Reicht es nicht aus, die Leiste vorne etwas anzuheben, zu reinigen und mit Silikon (hätte noch Aquariumsilikon) zu kleben?

 

 

Hat keiner eine Idee?

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für eure schnellen Antworten und für das angebotene Aquariumsilikon.

Die Leiste ist durch den Versuch des Ausbaus vorne leicht verbogen und würde nur mit Silikon nicht langfristig an Ihrer Stelle bleiben (außerdem möchte ich den Originalzustand oder die Befestigungsart nicht ändern). Ich kann mir auch nicht vorstellen dass diese nur geklemmt ist (zumindest nicht an dieser Stelle [vielleicht nur partiell und der Rest hält durch Vorspannung), da sich beim hinein drücken kein Widerstand spüren lässt.

Merkwürdig ist dass es bei Audi angeblich weder im ETKA noch in den Reparaturleitfäden etwas finden lässt.

Link to comment
Share on other sites

Die LU. (Lieferumfänge) Dachzierleisten 8Z0.853.705/705.B (links/rechts) sind zweiteilig

und bestehen aus einem Keder sowie dem darin eingeclipsten, eigentlichen Aluminiumstrangpressprofil

(in T-Form), das in Wagenfarbe lackiert und mit dem Dachstrak abgestimmt ist.

 

Bei der Montage der Leisten werden die Keder mit einem bestimmten Gleitmittel beschichtet.

 

Die Keder halten dann die gesamten Leisten formschlüssig in der Dachfugennut.

 

Bei einer Demontage der Leisten ist der Strak dahin. Also bleibt nur umweltgerechtes Entsorgen.

 

Silikon bringt meiner Meinung nach gar nichts, greift eher noch den Lack an. Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 166

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    2. 166

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    3. 3

      [1.4 TDI ATL] Frage zum Simmerring auf der Stirnradseite

    4. 51

      Possible ATL turbo upgrade?

    5. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    6. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    7. 5

      [1.6 FSI] Kraftstoffleitung undicht

    8. 0

      Verkaufe: Fahrwerksfeder hinten; neuwertig

    9. 9

      Fahrwerksfedern für 1.6FSI mit Panoramadach und S-Line Sportfahrwerk

    10. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.