Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Black S-Line

[HILFE] FFB mit Komfortmodul für Elektrische Fensterheber

Recommended Posts

hi männer,

 

habe mir von ebay http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=400082683803&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

 

diesen satz gekauft. dafür dass es china zeug ist hat es mich sehr überzeugt. konnte es auch auf die schnelle anschließen. da ich es gegen den alten ausgetauscht hab. allerdings hat das neue teil eine komfortsteuerung womit die fenster beim abschließen von alleine hochfahren. es ist nur ein kabel wo ich anschließen muss. ich weiß aber nicht weiter. hab auch echt kein plan wie man so was mit nem multimeter mißt oder sonst raus findet. ich kann mir zwar denken dass es an irgendein kabel vom -schalter -> fensterhebermotor- angeschlossen wird.

 

habt ihr vielleicht ne idee oder habt selber so was eingebaut?

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Ich vermute jetzt mal:

 

Das Signal wird einfach ein langes "schließen" und "öffnen" sein.

 

Langes schließen Signal wenn man die Taste hält sagt dem Komfortsteuergerät das die Fenster zu schließen sind.

Beim öffnen wird es sich genauso verhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast recht, durch langes drücken auf den knopf sollten die fenster hochfahren.

die frage ist ja wo das kabel angeschlossen sein soll damit es auch funktionieren soll ;)

 

meine vermutungen sind: KSG, irgendwo bei den sicherungen / relais oder am motor vom fensterheber. wie gesagt es ist nur ein einziges kabel :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Da du Türsteuergeräte hast, wird das Signal über den CAN-Bus vom KSG zum Türsteuergerät übertragen, da wirst mit deiner FFB wohl Pech haben.

 

Ich denke eher das du in der Tür hinter dem Türsteuergerät bleiben musst. Denn da sind die Signale wieder Analog.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein bruder hatte schon mal an seinem 99er t4 bus angeschlossen gehabt. deshalb geh ich davon aus dass es bei mir auch funktionieren muss. der ist ziemlich fit wenns um technik geht. wohnt leider nicht mehr hier und telefondiagnose funktioniert auch nich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mein bruder hatte schon mal an seinem 99er t4 bus angeschlossen gehabt

T4 hat keine Comfort CAN-BUS

wenn du dich nicht mit Mikrokontrollern und CAN-Bus Befehlen auseinander setzen willst hast du nur eine Option: deine ZV direkt an den Mikroschlater im Türschloss Fahrerseite anschliessen (es kann auch sein, dass der Schalter an das KSG und nich an das TSG angeschlossen ist, kann momentan keinen Schaltplan holen); wenn der über eine längere Zeit in Lock/Unlock geschaltet bleibt fahren die Fenster hoch/runter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habs doch gesehen. zv war von votex. das modul hatte er zusätzlich gekauft und als er auf schließen gedrückt hat, sind die fenster hochgefahren. am nächsten tag wollte er das fenstermodul wieder abgeklemmen weil es mit "dauerstrom" laufen würde also die fenster zwingen würde oben zu bleiben.

 

ich mach mal heute abend fotos vom tsg und den ganzen kabeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in einem A2 (im Gegensatz zu T4) ist das Türsteugerät und der FH-Motor ein komplettes Modul, das die Befehle zum Hoch- und runterfahren des Fensters über CAN-bus von dem Komfortsteuergerät bekommt; entweder sendest du selbst diesen Befehl zu allen TSG dass die die Fenster hochfahren sollen oder animierst dazu das KSG in dem du das Schalten des Kontaktes in Fahrertür simulierst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen