Son-Y

Komfortsteuergerät defekt: flackernde Lichter, ZV spinnt

Recommended Posts

Servus Leute.

 

Hab gelesen, dass hier ein Spezialist :LDC für die KSGs is??

 

Also das bekanntes Problem:

Hab mein Komfortsteuergerät gestern ausgebaut, weil es zu spinnen anfängt, wenn die Temperatur zu niedrig ist. Ab ca unter 8°C gibts flackernde Lichter, ZV funktioniert nur eingeschränkt und ein paar Relais sind konstant am klicken...

 

Ursachenforschung:

M.E. ist der kleine IC "Motorola/Freescale - MC68HC908..." dran schuld. Kann man diesen denn einfach austauschen? :kratz:

 

Das müsste doch wesentlich günstiger sein, als eine hundert Euros für ein neues Teil und Coderung auszugeben, oder?

 

Viele Grüße,

Son-Y

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Merci fürn Link!

 

SuFu hab ich benutzt, nur findet man eben manchmal nicht gleich komplett alles zu einem Thema :rolleyes:

 

nein :)
... also muss danach das Steuergerät neu angelernt werden. Und das muss ja demnach in jedem Fall geschehen. Schade.

(Doof, wenn man selber kein VAG-Com hat :FLOP: )

 

D.h. man könnte sich höchstens bei den knapp 300€ fürs neue Komfortsteuergerät etwas sparen...

 

Oder gibt's eine klügere Lösung??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden