Rudje

Warnblinkrelais ?

Recommended Posts

Wozu benötigt der A2 ein extra Warnblinkrelais ?

Bei mir ist heute der Blinker ausgefallen, nachdem ich mir die GRA als Nachrüst-Extra gegönnt habe. Warnblinker und ZV funktionierten einwandfrei. Dann ab zu AUDI und neues "Warnblinkrelais" für 27 € + Demontage/Montage Mittelkonsole :erstlesen:144 € ! Alles in Allem 173 € !!! :crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

What?

 

Das Relais sitzt mit im Schalter, der Austausch ist ne Sache von max. 15 Minuten!

 

Radio raus, zwei Schrauben rausdrehen, mittlere Lüftungsdüsen raus, eine Schraube am WB-Schalter rausdrehen und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der A2 hat nur ein Relais in dem alle Funktionen untergebracht sind die mit dem Blinker zu tun haben. Alles andere (Lenkstockhebel, Warnblinker, ZV-Quittierung) sind nur Schalter(logiken) die das Relais ansteuern. Das Relais selbst heißt "Blink-Warnlicht-Relais".

 

Hättest mal vorher im Forum gesucht hättest du gefunden wie man das Ding tauscht: Blinkerrelais defekt - Reparaturanleitung - A2 Forum

Bekommt jeder hin, der sich nicht grade Sorgen um gepflegte Fingernägel machen muss.

 

144EUR würde ich übrigens reklamieren, das sind ca. 1,5 Stunden Arbeit (150 Zeiteinheiten oder etwas weniger). Die Rep-Anleitung sagt, dass muss dafür nur das Klimabedienteil, Ablagefach und ggf. Radio raus bauen - diese Arbeiten dauern vielleicht 5 Minuten. Der Rest geht fürs Relais drauf, welches zwar zugegeben manchmal etwas stramm sitzt, aber 1,5 Stunden dauert das dann auch wieder nicht.

 

Der Preis kommt wahrscheinlich(!) so zustande:

 

Der Mechaniker führt die Arbeit in der Werkstatt aus. Dabei kann man ihm in dem Fall glaub ich nicht mal unterstellen, dass er unnötig lange gebraucht hat. Sicher hat er nur das nötigste ausgebaut und war ggf. sogar recht zügig fertig wenn er so durchgeführt hat wie im Forum oder in der Audi-Anleitung beschrieben (beide Vorgehensweisen sind identisch).

 

Die Abrechnungsvorgaben werden in so genannten Arbeitspositionen zusammen gefasst. Das heißt, der Serviceberater wählt bei der Rechnungserstellung in seinem Katalog in dem alle möglichen Arbeiten am A2 aufgeführt sind die Position "Blinkrelais tauschen" aus. Dabei sieht er welche Arbeiten anfallen und rechnet dann nach diesen Vorgaben ab. Im Fall des Blinkrelais stehen aber mehr Arbeiten drin als eigentlich nötig. So wird hier abgerechnet, dass vor dem Ausbau des eigentlichen Bauteils (welches eine Zeitvorgabe von 50 Zeiteinheiten, also eine halbe Stunde; APOS*: 94461950) noch die komplette Konsole demontiert werden muss (welches eine Zeitvorgabe von 110 Zeiteinheiten bedeutet, also etwas mehr als eine Stunde; APOS 68171900). Zusammengerechnet sind das also 160Zeiteinheiten - ich vermute dass der Serviceberater das selbst als etwas viel angesehen hat und hier noch etwas runter gegangen ist, weil er ja nicht ganz so dreist ab zocken will.

 

In den 110 ZE sind folgende Arbeiten enthalten:

Abdeckung für Schalthebel a+e,

Abdeckung Handbremshebel a+e,

Zigarettenanzünder a+e,

Batterie ab/anschließen enthalten.

 

Nach Reparaturanleitung ist die Demontage der Konsole aber gar nicht notwendig!

 

Eine halbe bis dreiviertel Stunde würde ich für die Arbeit als angemessen ansehen - wenn keine Hindernisse auftauchen geht das auch in 15-20Minuten.

 

Schau dir die Anleitung im Forum an, verinnerliche sie, les dir diese Abrechnungsinformationen ausreichend durch und dann solltest du genug Argumentationsstoff haben um gegen die Rechnung vorzugehen.

 

*APOS = Arbeitspositionsnummer. Vergleich diese beiden Nummern mal mit denen auf deiner Rechnung.

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden